www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Open Source LayoutEditor 20091118, Erfahrungen?


Autor: sous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Ich fand gerade bei Heise (ct) folgenden Link zu einem Open-Source 
Layout Programm:

http://www.heise.de/software/download/layouteditor/64125

Kennt das hier schon irgend wer?
Hat jemand von Euch mal damit gearbeitet?
Taugt das was?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man sich die Einschränkungen der GPL-Version ansieht, dann ist das 
in dieser Variante wohl primär ein Leiterplatten-CAD-Betrachter mit 
einfachen Bearbeitungsfunktionen.

Als Ersatz für z.B. Eagle reicht es wohl nicht.

Hast Du Dir hingegen mal KiCAD angesehen?
http://www.heise.de/software/download/kicad/53316

Autor: min (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist eine Demoversion ohne Speicherfunktion. KiCAD würde ich auch eher 
empfehlen.

Autor: sous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>>Als Ersatz für z.B. Eagle reicht es wohl nicht.
Schade, sah so schön aus, auf den ersten Blick. Wieder auf 'ne 
Mogelpackung reingefallen!

>>>Hast Du Dir hingegen mal KiCAD angesehen?
>>>http://www.heise.de/software/download/kicad/53316
Bisher nicht, mach ich aber mal...

Danke für die Info!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mogelpackung sollte man das nicht nennen. Die Software hat auch so ihre 
Daseinsberechtigung, aber die Aufgabenstellung ist halt 'ne ganz andere, 
als das Erstellen von Leiterplattenlayouts.

Autor: sous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, auf jeden Fall muß man sich einige Zeit nehmen, um zu beurteilen, 
was man da hat.
Die Überschrift und das Bildchen auf der Heise Seite sagen es einem 
nicht.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin normalerweise nicht kleinlich, aber der Begriff "Open Source" ist in 
so einem Zusammenhang falsch und verwirrend.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso? Die "kleinste" Variante der Software steht unter der GPL, was 
erwartest Du?

Wirfst Du dem Softwarehersteller vor, daß die Beschreibung bei Heise 
falsch ist?

Das hier ist die Webseite des Softwareherstellers
http://www.layouteditor.net/

Und da steht:

  Basic Version
  The basic version is licensed under the GPL. So its source
  code is free available to everyone.

  Range of Use
  viewer for small designs, minimal editing, simple format convertions


Der einzige Vorwurf, der hier jemandem zu machen ist, ist die etwas 
"großzügige" Darstellung auf der Heise-Seite.

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo bei ich folgende Formulierung als Witz empfinde:

"Einschränkungen:
 keine, jedoch besitzt die kostenpflichtige Vollversion einen 
erweiterten Funktionsumfang"

Autor: Kerner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wo bei ich folgende Formulierung als Witz empfinde:
> "Einschränkungen:
>  keine, jedoch besitzt die kostenpflichtige Vollversion einen
> erweiterten Funktionsumfang"
Das ist doch okay. Dual Lizenz, wie bei so vielen Dingen (mysql, qt 
...).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.