www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Automatisiertes Linkaufrufen durch Proxy


Autor: Andreas Guter (andreasguter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte verteilt auf 2 Tage einen Link ungefähr 100 mal aufrufen. 
Dabei soll jedesmal von einer anderen IP-Adresse innerhalb Deutschlands 
aufgerufen werden.

Gibt es dafür Programme oder Scripte? Es ist im Prinzip ja ein ähnliches 
System wir Tor gesucht, bei dem es viele verschiedene Server gibt und 
man diese als Proxy nutzen kann.
Nur soll das Aufrufen eines Linkes eben automatisch geschehen.

Andreas

Autor: Claudio H. (bastelfinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du auch eine Antwort zurück bekommen, oder ist das nicht nötig?

Mal eine andere Frage: Willst du damit Geld für das Anklicken von 
Werbung auf deiner Website kassieren? Wenn nicht, dann schau mal, ob es 
da Tools oder Quelltexte gibt, ist ja ein ähnlicher Anwendungsbereich!

Autor: Andreas Guter (andreasguter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, eine Antwort will ich nicht zurückerhalten.
Nein, natürlich kein Klickbetrug.



"Wenn nicht, dann schau mal, ob es Tools oder Quelltexte gibt, ist ja 
ein ähnlicher Anwendungsbereich!"

Genau danach ist ja gefagt.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast du den genau vor? Du könntest einfach einen Router so 
konfigurieren das er sich nach X Minuten inaktivität vom Netz trennt. 
Alle X+5 Minuten rufst du den Link auf (z.B. Autorefresh im Browser). 
Bei den meisten Providern kriegst du dann eine neue IP.

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nein, natürlich kein Klickbetrug.
das soll ich glauben? eher friert die hölle zu!

kannste im übrigen vergessen weil die meisten proxys über die sowas 
ginge von den werbefritzen geblacklisted sind. du bekommst zwar die 
werbung angezeigt, aber keine vergütung dafür.

taugt also nur was für counter die proxys mitzählen. bekommste nen 
dicken wenn da 100 leute am tag auf deiner seite angezeigt werden die in 
wirklichkeit gar nicht da waren? dann kannste auch gleich den 
eingesetzten counter modden. oder willst irgendwem die 
abstimmung/statistik versauen? ebay angebote hochpushen? egal was du 
vorhast, die idee ist schrott solange du nicht damit rausrückst und sich 
ein sinn erschließen läßt.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Zuverlässigste um solches Absichten zu befriedigen sind 
Bot-Netzwerke. Also suche mal jemanden der solch ein Bot-Netzwerk 
"betreibt" und gegen eine Gebühr wird er Dir dann die gesuchte 
Dienstleistung erbringen.

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einer von denen wird sicher sein Netz zur Verfügung stellen →
http://de.wikipedia.org/wiki/Botnetz#Bekannte_Botn...

>Nein, natürlich kein Klickbetrug.
Doch, natürlich Klickbetrug. Vermutlich bei irgendeiner Seite wo du 
Leute auf "deinen" Link schicken sollst.

Lass mich raten. Ein Browsergame oder eine dieser "meine-ex-nackt" 
Seiten.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder er will Google über den Tisch ziehen und mit gefakten Klicks auf 
AdSense Reklame sein Taschengeld aufbessern.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.