www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs avr-gcc Compiler-Flag beim Build für AVR-Studio-DebugMode?


Autor: Drachenbändiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Umfeld: AVRStudio 4.18, Makefile automatisch erzeugt

"Weiß" avr-gcc, ob ich ein "Build" für den Target-µC durchführe oder ein 
"Build&Run" für den AVR-Studio-Debugger? Hintergrund meiner Frage:

Ich würde z.B. Verzögerungsroutinen gerne nur beim Kompilieren für den 
µC einfügen, d.h. beim Kompilieren für das Debuggen im AVR-Studio 
weglassen.

Bisher definiere ich mir eine Variable

#define SIMULATOR 1 // nur beim Simulieren definiert

und schreibe dann z.B.

#ifndef SIMULATOR
     _delay_ms(100.);
#endif

Es wäre angenehmer, stattdessen eine automatisch vom System gesetzte 
Variable abfragen zu können, die zwischen "Build für Debug" und "Build 
für Target" unterscheidet. Gibt es eine solche? Andere Vorschläge?

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVRStudio kann gar nichts wissen, da es überhaupt nicht zwischen "Debug" 
oder "Run"-Versionen unterscheidet. Den Unterschied gibt es dort gar 
nicht.

Du kannst in den Projekt-options eine neue Konfiguration anlegen, und 
dort dann ein eigenes Define (-DSIMULATION o.ä.) hinzufügen. Allerdings 
musst du dann immer von Hand die Konfigurationen wechseln .

Oliver

Autor: Drachenbändiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, dass das nicht geht. Vielen Dank für Deine Erklärung, Oliver! 
Die spezifische Debug-Konfiguration, die Du vorschlägst, klingt wie die 
beste Lösung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.