www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR, atmega8, stk500, avrdude: seltsames Problem


Autor: Daniel (root) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
#include <avr/io.h>

void a(void) {}

int main(void) {
    unsigned int i;
    PORTC = ~0x11;
    DDRC = 0xFF;
    while(1) {
    }
    return 0;
}
 avr-gcc -c main.c -mmcu=atmega8 -Wall -O2
avr-objcopy -j .text main.o -O ihex main.hex
avrdude -p atmega8 -c stk500v2 -P /dev/ttyUSB0 -e -U flash:w:main.hex

Wenn die leere Funktion a() nicht auskommentiert ist, dann leuchten die
Leds nicht! Ist a() auskommentiert, dann leuchten sie!

avr-gcc --vesion
=> 4.4.1

lfuse value: e0
hfuse value: c9

XTAL1 jumper sitzt, OSCSEL sitzt zwischen 2,3
8MHz Quartz ist auf dem STK500

Wer hat Ratschläge für mich?

Grüsse, Daniel

Autor: Achim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du compilierst nur main.c und flasht das generierte Object-File. Dabei 
wird allerdings nicht der Linker aufgerufen, so dass z.B. keine 
Interrupt Tabelle generiert wird und statt dessen dein a() an Adresse 0 
landet. Wenn du beim gcc Aufruf das -c weglässt sollte es klappen. Aber 
besser verwendest du die Makefile von WinAVR, dann hast du weniger 
Probleme.

Autor: Daniel (root) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Achim!
Genau richtig getroffen, nachdem ich fast eine Stunde hin und her 
probiert
und gerätselt habe. Man sieht irgendwann die eigene Fehler nicht mehr.

Ich nutze plain vanila Linux ... kein AVR mit Win prefix :)

Grüsse, Daniel

Autor: Achim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nutze AVR GCC auch unter Linux, aber das hindert mich nicht daran 
die Makefile zu nutzen.

Autor: Daniel (root) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich ja normalerweise auch :) Ich habe auch Makefiles für Cygwin
geschrieben. Dort ist es mühsamer, denn gcc findet keine Dateien,
wenn sie in /cygdrive/d/file.c Form sind, make dagegen kann nicht mit 
d:/
arbeiten. Als Lösung habe ich dann für HFILES, CFILES, OFILES 2 Listen
gehabt, die jeweils unterschiedliche Form benutzten. Falls jemand mit
avr-gcc unter Cygwin arbeitet, kann ich template gerne hiereinstellen.
Erst aber am Montag, wenn Interesse besteht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.