www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PICPGM und trivial LVP programmer


Autor: picer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade vergebens einen 18f2455 mit PICPGM und dem trivial 
LVP programmer von der Seite http://www.finitesite.com/d3jsys/ zu 
programmieren. Das merkwürdige ist, dass wenn ich den Programmer nicht 
mit 5Volt veribinde, wird sowohl Programmer als auch der PIC richtig 
erkannt, jedoch schlägt das Verify beim Programmieren fehl. Mit 5Volt am 
Programmer wird der PIC nicht erkannt.

Woran kann das liegen?

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das, was du schreibst, klingt sehr nebulös. Leider kenne ich weder die 
Brenner-Schaltung noch die SW dazu. Sie ist ja auch schon etwas älter, 
vlt. wurde sie nicht mit dem PIC getestet und hat irgendwelche Probleme.

Hast du deine Schaltung wirklich nochmal geprüft, evtl. einen anderen 
Chip als den 573 verbaut? Auch sind solche Einfachst-Programmer dann in 
der Verwendung oft nicht mehr so einfach.

Low-Voltage-Programming ist bei PICs nicht das Gelbe vom Ei, meine 
Meinung. Außerdem verliert man dadurch immer einen Portpin, wenn LVP 
aktiviert ist, ein beliebter Anfängerfehler, wenn dann die Schaltung 
nicht wie gewünscht funktioniert.

Probiere es doch mal mit einer anderen SW, die hier hab ich im Einsatz:
http://freenet-homepage.de/dl4yhf/winpicpr.html

Die kann man für verschiedene Programmer konfigurieren, auch eigene 
Konfigurationen für fehlende Programmer anlegen, und sogar die Signale 
der Schnittstelle einzeln testen.

Autor: Christian Stadler (picpgm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hast du den PGM Pin auch auf Masse gezogen?
Wenn das nicht der Fall ist, so kann das zu "komischen" Effekten führen.

Weiters kannst du noch folgende Dinge prüfen:
http://members.aon.at/electronics/pic/picpgm/troub...

mfg
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.