www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software noch ne LaTeX-Frage: Literaturangaben 3-zeilig (dreizeilig)?


Autor: nicht Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche für bibtex und Konsorten einen Stil, der die Literaturangabe 
normungerecht so formatiert:

[]  Nicht Gast
    Alles super!
    3. Auflage, Fantasieverlag, 2042

[] ...

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch einfach den Style, der dir gefällt, und ändere das bst-file 
entsprechend ab. Hatte ich bei meiner Diplomarbeit auch gemacht.

Autor: nicht Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wär natürlich gut, aber so ein bst hat 1000 Zeilen und die Syntax 
will auch recherchiert werden. Gibt's da ne Abkürzung?
Kann das Style-File auch lokal (mit den tex) liegen oder wird es im 
Installationsverzeichnis benötigt?

http://en.wikipedia.org/wiki/BibTeX
http://amath.colorado.edu/documentation/LaTeX/refe...

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt so ein File ist relativ kompliziert, aber wenn man es einmal 
verstanden hat gar nicht so schwer. Und zwar hast du für jeden Eintrag 
eine bestimmte Formatierung für jede Referenzart. Beispiel book. Da 
würde dein Eintrag so aussehen:
@book{test1,
   author  = {Nicht Gast},
   title   = {Alles super!},
   publisher = {Fantasieverlag},
   edition = {3},
   year    = {2042},
}

Dann findest du im bst-File z.B. plain.bst ganz unten eine Funktion
FUNCTION {book}
{ output.bibitem
  author empty$
    { format.editors "author and editor" output.check }
    { format.authors output.nonnull
      crossref missing$
        { "author and editor" editor either.or.check }
        'skip$
      if$
    }
  if$
  new.block
  format.btitle "title" output.check
  crossref missing$
    { format.bvolume output
      new.block
      format.number.series output
      new.sentence
      publisher "publisher" output.check
      address output
    }
    { new.block
      format.book.crossref output.nonnull
    }
  if$
  format.edition output
  format.date "year" output.check
  new.block
  note output
  fin.entry
}
Da kannst du dann nach dem Block z.B. ein newline$ reinschreiben und 
dann sollte da ein Zeilenumbruch kommen. Ändere das aber nicht im 
originalfile, sondern mach eine Kopie und benenne sie um.
Das bibfile kann IMHO auch lokal sein, müsste ich nachher nochmal 
gucken, kann aber auch sein, dass das in den Styles-Ordner von Bibtex 
muss.

Hier gibts auch noch ne kleine Übersicht: 
http://archiv.dante.de/dante2002/handouts/raichle-...

Autor: nicht Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Mühe, ich bin allerdings mittlerweile auf biblatex 
umgestiegen, da man das Format angeblich recht einfach beeinflussen 
können soll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.