www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MicroWebserv Lizenz


Autor: Thomas E. (tomedl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einer Lizenz/Vollversion für das Programm 
"MicroWebserv" von csmicrosystems.

Auf deren Homepage, http://www.csmicrosystems.com/, steht, dass für 
dieses Programm ein Registrationscode kostenlos verfügbar ist, wenn man 
doch ein "simply Mail" an die angegebene Adresse senden würde. Das habe 
ich mehrmals gemacht, doch ich erhielt nie eien Antwort - geschweige 
denn einen Code.

Vielleicht hat ja jemand diesen Code/die Vollversion dieses Programms 
und könnte mir diesen/dieses zusenden? Das ganze sollte ja von der 
Herstellerfirma in Ordnung gehen, wenn sie schon die kostenlose 
Vollversion anbieten, sofern man ein Mail mit der Bitte sendet. Nur auf 
meine Mails hab ich nie eine Antwort bekommen.

Grüße
Tom

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm... vielleicht mal die Telefonnummer oder den Live-Chat versuchen, 
beides unter "Contact".
Oder evtl deine Emails weniger "Spammiger" wirken lassen, also 
HTML-Mail, 20-Zeilen-Signature und ähnlichen Firlefanz abschalten.
Oder wenn das ein kleiner Ein-Mann-Betrieb ist, vielleicht bis nach 
X-Mas warten...
Oder, nachdem die Seite seit Mai 2008 nicht mehr aktualisiert wurde, 
damit abfinden dass es die Firma garnicht mehr gibt... dann hilft wohl 
nur noch edonkey&co weiter.

Autor: Thomas E. (tomedl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Anscheinend gibts die Firma wirklich nicht mehr...

Kennt jemand ein Programm, dass nach Erhalt von Daten aus der seriellen 
Schnittstelle ein E-Mail versendet?

Grüße

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hat das Versenden von Emails mit einem Webserver zu tun?

Autor: Thomas E. (tomedl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Was hat das Versenden von Emails mit einem Webserver zu tun?

Nichts, aber das Programm heißt nun mal eben so und es kann Mails 
versenden. :-)

Grüße

Autor: Thomas E. (tomedl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, es hat sich erledigt, ich habe nun beim viertem Anlauf doch eine 
Antwort von der Firma erhalten....


Vielen Dank trotzdem!

Thomas

Autor: special swine flu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du die Vollversion bekommen ? 49 $ ?

Autor: Thomas E. (tomedl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, hab ich - allerdings kostenlos.

Autor: special swine flu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,
mit welchem MC sendest und empfaengst du die Daten zum/vom PC ?
Hast du Info bezueglich Synthax ? bzw wo finde ich die ?
Funktioniert die Sache oder war das ein Loch ins Wasser ?
Wuerde mich ueber eine Antwort freuen
Ciao

Autor: Thomas E. (tomedl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

special swine flu schrieb:
> Hallo Thomas,
> mit welchem MC sendest und empfaengst du die Daten zum/vom PC ?
> Hast du Info bezueglich Synthax ? bzw wo finde ich die ?
> Funktioniert die Sache oder war das ein Loch ins Wasser ?
> Wuerde mich ueber eine Antwort freuen
> Ciao

Also meine Digitaluhr mit Temperaturanzeige sendet stündlich ein Mail 
mit der aktuellen Temperatur aus. In der Uhr werkelt ein Mega16 fröhlich 
vor sich hin.

Die Syntax ist im Grunde genommen recht einfach. Bei bedarf stell ich 
sie rein.

Die Sache funktioniert wunderbar.

Grüße

Autor: special swine flu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....gerne wenn es Dich nicht zu viel Zeit kostet!
Nett von Dir dass Du geantwortet hast !

Ist wohl auch fuer andere Leute Interessant ;-)

Autor: Thomas E. (tomedl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Also das Programm erwartet für den Versand einer Mail folgende Daten 
über die RS232-Schnittstelle:
&E0=Mailserver
&E1=Empfängeradresse
&E2=Absenderadresse
&E3=Betreff
&E5=Text

Ich programmiere in BASCOM, und in meinem Programm sieht der 
entsprechende Teil so aus:
Send_message:

   If Send = 1 Then
      Print "E0=smtp.hiway.at" ;
      Print "&E1=436764886590@sms.t-mobile.at" ;
      Print "&E2=te[at]hiway.at" ;
      Print "&E3=" ; : Print Pin;
      Print "&E5=" ;
      Print "&&" ; : Print Temp_grad_a ; : Print " Grad Celsius";
      Print "&TESTBETRIEB"
   End If

Return

Der Betreff ist eine Variable mit einer vierstelligen Nummer, die mein 
Netzanbieter für die Weiterleitung der Mail als SMS benötigt. Im zum 
sendenden Text ist eine Variable mit der aktuellen Zimmertemperatur 
vorhanden.
Im Code habe ich meine Mailadresse oer [at] unkenntlich gemacht, um 
Spambots zu täuschen, im echten Programm muss da natürlich ein @ stehen.

Das Programm am Rechner, das die Mail sofort nach Erhalt der Daten 
sendet, ist eigentlich nicht zu konfigurieren, lediglich der Com-Port 
muss eingestellt werden und auf "Start-Server" geklickt werden.

Das Programm kann noch wesentlich mehr, aber ich hab bis jetzt nur den 
Mailversand verwendet.

Wenn noch Fragen sind, dann werde ich gerne versuchen, sie zu 
beantworten.

Autor: special swine flu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!
Grazie

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.