www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ADC - I/O Spannung


Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich plane ADC AD7682 ( 
http://www.analog.com/en/analog-to-digital-convert... 
) einzusetzen. Der ADC hat getrennte Spannungsversorgungen. REF (5V) und 
VDD (5V) werden durch eine Referenzspannungsquelle generiert. VIO (3.3V) 
kommt aber von einem SMPS mit 30mV Ripple.
Laut Datenblatt wird VIO nur für die SPI Schnittstelle verwendet. Ich 
bin mir aber nicht sicher ob die Ripplespannung an VIO irgendwelche 
negativen Einflüsse auf den Analogteil des Wandlers hat ? Habt ihr da 
Erfahrungen ?

Autor: TrippleX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt gibt es eine Angabe "Power Supply Sensitivty"
VDD = 5 V ± 5% = ±1.5LSB

Daraus würde ich schließen das wenn die Versorgung des ADC um diesen
Wert schwankt und diesen Wert sich das Ergebnis des ADC schwankt.
Bei einen DAC gibt es so einen ähnlichen Wert.

Also:
Eine gute&saubere Spannungsversorgung ist immer gut :)

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber SPI ist ja nur für die Kommunikation zuständig, denke nicht, dass 
es da ein großes Übersprechen auf den Wandler gibt.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich bin mir aber nicht sicher ob die Ripplespannung an VIO irgendwelche
> negativen Einflüsse auf den Analogteil des Wandlers hat ?
Das kommt auf das Layout an...

BTW und OT:
>... hat ? Habt ...
Du darfst das Fragezeichen gern direkt an das letzte Wort des Satzes 
anbinden (Wie einen Punkt auch). Dann passiert sowas nicht:
 Einflüsse auf den Analogteil des Wandlers hat ? Habt ihr da Erfahrungen 
 ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.