www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Aderbelegung 3-Wege-Ventil


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich hab ein Dreiwege Ventil Honeywell V4044F1034 (==> 
http://www.honeywell-produktkatalog.de/pdf/zd-zv-p...). 
Das Anschlusskabel hat 5 Adern:
grün_sw(erde) - rosa - braun - blau - grau

Leider finde ich keine ordentliche Beschreibung, wie man das Ventil 
ansteuert(also das Ventil in die Stellung AB - A oder AB - B fährt). In 
dem Datenblatt wird nur die Ansteuerung des Ventils mit 3 Adern 
beschrieben, wie das mit 4 funktionieren soll weiß ich daher nicht 
(möglich wäre eben einmal dauer L + N und 2x L je nach 
Durchflussrichtung).
Dafür gibts doch bestimmt irgendeinen standard?

Wen kann mir die Aderbelegung sagen bzw. mir weiterhelfen?

schönen Dank,

Johannes

Autor: Udo. R. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht doch da:
Phase auf braun Ventil öffnet/wecheslt.
Schliessen tut sichs wenns stromlos ist.
Null Leiter auf Blau.
Die restlichen Leiter ???
Da sollte eigentlich noch noch ein Anschlussschema mit dabei sein, 
ansonsten beim Hersteller mal dumm anfragen.

Ich glaube ich habe das identische in meiner Heizung verbaut. Die Dinger 
sind mit Vorsicht zu geniessen weil sie keine Endabschalter haben. Das 
heisst im angesteuerten Betrieb verbrauchen die dann ständig 6W. 
Entsprechend sollte man sein Hydaulikschema so planen, daß die 
Standardstrmung durch die Ruhelage (nicht angesteuert) geht.
Oder besser ein 3Wege Ventil mit Endabschaltung benutzen.

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben auch so ein "Mistding" in der Heizungsanlage stecken. Zwar ist 
das Anlagenschema entsprechend ausgelegt; mich wurmt es aber trotzdem, 
dass in einer Stellung dauernd 6W verbraten werden - das müsste ja nicht 
sein.

Zum Auswechseln habe ich aber auch keine Lust, da dies bedeutet, dass:
- die Solarsole abgelassen und am Ende wieder aufgefüllt werden muss;
- die komplette Verrohrung am Speicher erneuert werden muss;
- das die ganze Sache so viel Geld kostet und sich nicht wirklich mit 
den eingesparten Euros mit einem anderen Ventil deckt;

Zur Frage:
Bei unserem Ventil gibt es noch eine Variante mit "Endschalter" oder 
besser einem Positionsgeber. Eventuell gehen ja auch bei Dir die 
unbekannten Adern auf einen Schalter.

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> Hallo Zusammen,
>
> ich hab ein Dreiwege Ventil Honeywell V4044F1034 (==>
> http://www.honeywell-produktkatalog.de/pdf/zd-zv-p...).
> Das Anschlusskabel hat 5 Adern:
> grün_sw(erde) - rosa - braun - blau - grau
>
> Leider finde ich keine ordentliche Beschreibung, wie man das Ventil
> ansteuert(also das Ventil in die Stellung AB - A oder AB - B fährt). In
> dem Datenblatt wird nur die Ansteuerung des Ventils mit 3 Adern
> beschrieben, wie das mit 4 funktionieren soll weiß ich daher nicht
> (möglich wäre eben einmal dauer L + N und 2x L je nach
> Durchflussrichtung).
> Dafür gibts doch bestimmt irgendeinen standard?
>
> Wen kann mir die Aderbelegung sagen bzw. mir weiterhelfen?
>
> schönen Dank,
>
> Johannes

Verlinktes Datenblatt lesen?!

für Typ F1034 6-adrig, ca. 60 cm
              -Hilfsschalter geschlossen,
               in Stellung a und / oder b

Phase auf braun: A öffnet

N => blau
L => braun
Hilfsschalter => Rest...

nitraM

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank, das hilft mir erstmal weiter!

Das hätten sie aber ein bisschen deutlicher schreiben können in dem 
Datenblatt, z.B. mit einem kurzen Schema wie weiter unten für die 3- 
Ader Version...


Grüße,

Johannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.