www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Problem bei der .hex Erzeugung in WinAVR und AVRStudio


Autor: Tobi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an Alle,

da ich durch mein Studium C++ lerne und ich mich schon seit geraumer 
Zeit mit µC (Atmel Baureihe) befasse, bisher hab ich aber nur in 
Assembler programmiert, wollte ich mal einen Test mit C++ probieren. Hab 
allerdings ein problem mit der .hex Erzeugung, im AVR-Studio sowie 
WinAVR.
Ich hab mal ein Bild angehängt vll kennt einer das Problem. Ich hab mich 
soweit an das GCC-Tut von Hier gehalten.

Was hat der Compiler da für ein Problem mit der "make.exe" ? sowie was 
bedeutet "make: Interrupt/Exception caught (code = 0xc00000fd, addr = 
0x4217b3) " ????


mfg tobi

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..das hatten wir erst vor ein paar Tagen.. ich find nur grad meine alte 
Antwort nicht mehr.. lautete etwa so:

1. !google make interrput exception caught code 0xc00000fd
2. dem ersten Ergebnis folgen.. [1]
3. HTH und HF

[1] 
http://www.avrfreaks.net/index.php?name=PNphpBB2&f...

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..hätte noch zwei Minuten länger gugeln sollen, hier ist der alte Fred 
[1]

HTH und HF

[1] Beitrag "Re: Fehlermeldung beim Compilieren"

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat funktioniert.

einfach neu installiert, der vom setup vorgegeben speicherort benutzt, 
avr neugestartet und hat ohne prob compiliert.

thx

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.