www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FOX Board G20 - Erfahrungen?


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hat jemand schon Erfahrungen mit dem neuen FOX Board G20 gemacht?
http://foxg20.acmesystems.it/doku.php

Bzw. mit dem FOX Board G20 StarterKit vom Elektronikladen/ELMICRO
http://elmicro.com/de/fox-board-g20.html

Hat jemand das Board im Einsatz? Wie sind die ersten Erfahrungen?

Autor: Michael S. (fandjango)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüß Dich!

Habe es vor ein Paar Tagen geliefert bekommen aber noch nicht 
angeschlossen.

Hatte bisher mit den Vorgänger-FOX-Boards auf Basis des ETRAX 
gearbeitet.

Ich finde die Dinger toll. Es gibt noch ein G20 derzeit bei taskit, den 
PortuxG20. Habe mich für den FOX G20 entschieden (Hauptsächlich wegen 
Preis).

Grüße,
Mike

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Board bei taskit, hatte ich auch schon mal gesehen, aber deren 
Preisvorstellung ist schon sehr grenzwertig. 6 Monate Support für 250€, 
das geht gar nicht.

Freut mich, dass Du gute Erfahrungen mit dem alten Board gemacht hast. 
Ich hoffe beim Neuen ist es dann genauso, dann steht den ersten 
Erfahrungen mit einem AT91SAM9G20 nichts mehr im Wege.

Bei wem hast Du es bestellt?

Autor: Michael S. (fandjango)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bestellt hatte ich bei der Münchner Adresse, die da Angegeben war: PTL 
Elektronik GmbH, wie bei den früheren Füchsleins auch. Lief absolut 
problemlos.

Da ich die früheren Boards ja kannte, habe ich auch lediglich das Board 
(Träger + Proc) und die SD Karte bestellt und nicht das Starterkit.

Desweiteren habe ich das SX18 als "Unterträger" im Einsatz.

http://www.areasx.com/index.php?D=1&id=8116&lang_s...

Grüße,
Mike

Autor: Steffen Bauch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das FOX Board G20 als Starter-Kit bei Elmicro erworben und bin 
sehr zufrieden. Die Vielzahl von Funktionen und die große Anzahl an 
freien Ein- und Ausgängen ist wirklich vorteilhaft.

Eine kurze Vorstellung findet sich hier:

http://www.datenkobold.de/weblog/2010/01/fox-board-g20

Viele Grüße,
Steffen

Autor: Sebastian H. (sebastian112)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann man mit dem G20 auch aktiv ins Ethernet gehen? Gibt es da 
vernünftige Linux Treiber für?
Mein Problem: ich brauche ein Board mit dem ich Daten über die 
Ethernetschnitte (aktiv) abhole, es reicht also nicht nur von außen auf 
das Board zuzugreifen....

Danke, Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.