www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Dilemma mit try/catch in C#


Autor: blahfasel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich stecke gerade in einem kleinen Dilemma in C#.
Ich möchte das Werfen einer Exception beim Instanziieren einer Klasse 
eine eigene Fehlermeldung ausgeben - soweit ja kein Problem.
Nur leider meckert mir Visual Studio an, dass mein Objekt bei folgendem 
Code leer ist:
MyClass foo;
try {
  foo = new MyClass(blah, blubb);
} catch {}
  Application.Exit();
}
foo.doSomething(); //hier wird gemeckert

was muss ich bei der Deklaration machen, damit der Compiler meinen Code 
durchlässt?
Wenn foo nicht gesetzt wird, wird die Anwendung ja beendet...

Viele Grüße

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung, wie das bei Super-Duper-.NET ist, aber in normalem C++:

blahfasel schrieb:
>
> /* Hier wird MyClass m.W.n. bereits instantiiert */
> MyClass foo;
> try {
>   /* new() erzeugt einen Zeiger, das hier geht in die Hose: */
>   foo = new MyClass(blah, blubb);
> /* catch mit einem leeren Anweisungsblock {}: */
> } catch {}
>   Application.Exit();
> /* Die } schließt dann vermutlich die ganze Funktion ab: */
> }
> /* Und dashier steht dann im Wald: */
> foo.doSomething(); //hier wird gemeckert
> 

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja weil fool nicht immer initatilisiert ist. Teste mal mit
MyClass foo = NULL;
try {
  foo = new MyClass(blah, blubb);
} catch {}
  Application.Exit();
}
foo.doSomething(); //hier wird gemeckert

oder viel einfacher mit
MyClass foo = NULL;
try {
  foo = new MyClass(blah, blubb);
  foo.doSomething(); //hier wird gemeckert
} catch {}
  Application.Exit();
}

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meinte
MyClass foo;
try {
  foo = new MyClass(blah, blubb);
  foo.doSomething(); //hier wird gemeckert
} catch {}
  Application.Exit();
}

Autor: blahfasel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, schneller getippt als gedacht.
das "}" direkt hinter "catch {" gehört da natürlich nicht hin.

das foo.doSomething() wird also im gleichen Kontext ausgeführt (oder 
auch nicht, wenn das new() in die Hose geht).

Autor: blahfasel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> MyClass foo = NULL;
> try {
>   foo = new MyClass(blah, blubb);
> } catch {}
>   Application.Exit();
> }
> foo.doSomething(); //hier wird gemeckert

Danke, das war's.
Manchmal sieht man den Wald nicht mehr, weil schon alle Tannen gefällt 
sind ;)

Schönen Feiertag noch!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde dir aber die andere Lösung empfehlen.
MyClass foo;
try {
  foo = new MyClass(blah, blubb);
  foo.doSomething();
} catch {}
  Application.Exit();
}

das ist wesentlich saubere, und ich sehe auch kein vorteil in der 
anderen Lösung.

Autor: blahfasel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> das ist wesentlich saubere, und ich sehe auch kein vorteil in der
> anderen Lösung.

das foo.doSomething() kommt in einen weiteren try/catch-Block - ich will 
die Exceptions getrennt abfangen - war hier "nur" ein exemplarischer 
Codeblock.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann macht man es aber so
try {
  MyClass foo = new MyClass(blah, blubb);
  try {
     foo.doSomething();
  } catch() {
      //todo
  }
} catch {}
  Application.Exit();
}

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.