www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Signalzeit in Spannung konvertieren?


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute, ich suche ein bauteil ähnlich dem, was impulse in spannung
konvertiert.
bei mir soll es aber zeit in spannung konvertieren:

2,5sek high (5V)= 2,5V Ausgang....
5 sek high (5V)= 5V Ausgang

halt so etwas in der Art

Wäre nett, wenn einer da was wüßte
Besten Dank

Autor: Axel Stab (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal in der Skizze, da ist auf der linken seite ein zähler mit
einen diskreten DAC aus widerständen. bei reset komt 0V raus, danach
zählt er hoch und die Ausgangsspannung steigt, bis der zähler gestoppt
wird. damit könntest du's basteln. Oder schau Dir mal den LM2907 an,
da muss das Signal aber periodisch sein, und wahrscheinlich auch etwas
schneller.

Autor: Holger Menges (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

so etwas ähnliches habe ich vor kurzem für einen MSP430F155
programmiert. Der hat einen integrierten DAC. Mit dem internen Counter
habe ich die Pulsdauer gemessen und davon abhängig eine Spannung
ausgegeben.
Code darf ich dir leider nicht geben, da ich das in der Firma gemacht
habe. Falls du Fragen hast, kann ich dir aber gerne weiterhelfen.

Viel Grüße,
Holger

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Michael,

einfacher ist es, wenn man einen Kondensator über die Zeit mit einem
konstanten Strom aufläd (Intergrator) und beim auftretenden
Triggerimpulse die aktuelle Ladung des Kondensator in einen zweiten
Kondensator überträgt, der dann das Ausgangssignal repräsentiert.
Unmittelbar danach entläd man den ersten Kondensator wieder und der
Vorgang starten von vorne. (Ähnlich einer Sample&Hold-Schaltung)
Läst sich leicht mit OP's und ein paar CMOS-Schalter (4066)
realisieren.
Das Ausgangssignal darf wie beim D/A-Wandler nicht währen des
'Sample-Vorgangs' ausgelesen werden.

Grüße

Tim

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie wärs mit einem Frequenz to Voltage Wandler ala LM2907

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.