www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Olimex AVR-P28-Tutorial-Hilfe?


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte mit dem Programmieren von Atmega8´s anfangen.
Ich habe mir das "Olimex AVR-P28"-Board gekauft. (Site: 
http://www.olimex.com/dev/avr-p28.html).
Ich besitze Kenntnisse in AutoIT (abwandlung von C) und Basic. Im Moment 
lerne ich C. Desweiteren habe ich ein wenig Kenntnis in Elektrotechnik.

Nun zu meinem Problem, da ich nicht das Board beim ersten Testversuch 
verpruzeln möchte, schildere ich nun kurz mein Vorgehen um einige 
Wissenslücken und Fehler zu beheben.

Vorgehen:
- Atmega8 in die Halterung stecken...
- Led über 1k Wiederstand an Port "PC5" und GND
- Verbinden des PC und des Boards über den Seriall-Port.
- 5V an GND bus/Vcc bus
- Keine Jumper Änderung...(wie auf dem Bild)
- Starte Pony-Prog, wähle Atmega 8 und Verbindung über Serial aus
- Übertrage das Beispiel-Programm (siehe: 
http://www.olimex.com/dev/soft/avr/AVR-P28/AVR-P28...)

Fertig...wenn ich noch was wichtiges ausgelassen habe, oder einen Fehler 
nannte, würde ich mich freuen, wenn jemand dies mir sagen wüde.

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorgehen:
- Atmega8 nicht in die Halterung stecken...
- Nicht Verbinden des PC und des Boards über den Seriall-Port.
- Nicht Led über 1k Wiederstand an Port "PC5" und GND
- Keine Jumper Änderung...(wie auf dem Bild)
- 5V an GND bus/Vcc bus anlegen
- Wenn möglich Strom messen, sollte im paar mA Bereich liegen
- Spannungen an den relevanten Pins der Halterung mit Multimeter 
überprüfen
- 5V an GND bus/Vcc bus abklemmen
- Led über 1k Wiederstand an Port "PC5" und GND
- Atmega8 in die Halterung stecken...
- Verbinden des PC und des Boards über den Seriall-Port.
- 5V an GND bus/Vcc bus anlegen
- Starte Pony-Prog, wähle Atmega 8 und Verbindung über Serial aus
- Übertrage das Beispiel-Programm (siehe:
http://www.olimex.com/dev/soft/avr/AVR-P28/AVR-P28...)

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok...vielen Dank schon mal für deine Post...ich werde es mal 
ausprobieren...

Autor: Johannes Schieferdecker (johannes_s845)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der 1K Widerstand nicht schon drauf?

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> Vorgehen:
> - Atmega8 in die Halterung stecken...
> - Led über 1k Wiederstand an Port "PC5" und GND
> - Verbinden des PC und des Boards über den Seriall-Port.
> - 5V an GND bus/Vcc bus
> - Keine Jumper Änderung...(wie auf dem Bild)
> - Starte Pony-Prog, wähle Atmega 8 und Verbindung über Serial aus
> - Übertrage das Beispiel-Programm (siehe:
> http://www.olimex.com/dev/soft/avr/AVR-P28/AVR-P28...)
>
> Fertig...wenn ich noch was wichtiges ausgelassen habe, oder einen Fehler
> nannte, würde ich mich freuen, wenn jemand dies mir sagen wüde.



Stefan B. schrieb:
> Vorgehen:
> - Atmega8 nicht in die Halterung stecken...
> - Nicht Verbinden des PC und des Boards über den Seriall-Port.
> - Nicht Led über 1k Wiederstand an Port "PC5" und GND
> - Keine Jumper Änderung...(wie auf dem Bild)
> - 5V an GND bus/Vcc bus anlegen
> - Wenn möglich Strom messen, sollte im paar mA Bereich liegen
> - Spannungen an den relevanten Pins der Halterung mit Multimeter
> überprüfen
> - 5V an GND bus/Vcc bus abklemmen
> - Led über 1k Wiederstand an Port "PC5" und GND
> - Atmega8 in die Halterung stecken...
> - Verbinden des PC und des Boards über den Seriall-Port.
> - 5V an GND bus/Vcc bus anlegen
> - Starte Pony-Prog, wähle Atmega 8 und Verbindung über Serial aus
> - Übertrage das Beispiel-Programm (siehe:
> http://www.olimex.com/dev/soft/avr/AVR-P28/AVR-P28...)


So wird nichts funktionieren, eventuell so:

1. Netzeil 9-12V DC Anschliessen.
2. Ist der Atmega8 mit Bootloader so, dass du über Seriell flashen 
kannst? wenn ja dann Atmega8 in Sockel plazieren, wenn nicht dann 
AVRISPmkII oder ähnliches besorgen und über ICSP flashen
3. Hast du den Schaltplan gesehen? on Board ist ein LED mit 330 Ohm 
Wiederstand und eine Taster zum testerei also DOCH Jumper wie auf DEM 
SCHALTPLAN.
4. Der Rest ...

: Bearbeitet durch User
Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus Board Handbuch:

BOARD USE REQUIREMENTS:
Cables:
The cable you will need depends on the programmer/debugger you use. If
you use AVR-PG1, you will need RS232 cable, if you use AVR-PG2, you will 
need
LPT cable, if you use AVR-ISP500, AVR-ISP500-TINY or AVR-ISP500-ISO, you 
will
need 1.8 meter USB A-B cable.

AVR-PG1: https://www.olimex.com/Products/AVR/Programmers/AVR-PG1B/
AVR-PG2: https://www.olimex.com/Products/AVR/Programmers/AVR-PG2B/
AVR-ISP500: https://www.olimex.com/Products/AVR/Programmers/AVR-ISP500/
AVR-ISP500-TINY: 
https://www.olimex.com/Products/AVR/Programmers/AV...

....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.