www.mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Kabel für RS485


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hoffe die Busprofis unter euch können mir etwas weiterhelfen.
Ich bin gerade dabei eine Jalousiesteurung von Warema (climatronic) zu 
installieren.

http://www.warema.de/de/WAREMA_Steuerungssysteme/P...

Nun haben wir das Kabel für die Wetterstation eingezogen und jetzt habe 
ich bemerkt, dass mein Kumpel das falsche Kabel besorgt hat.
Laut Warema soll ein Kabel mit 120 Ohm Wellenwiderstand verwendet 
werden.
Wir haben aber bereits folgendes Kabel eingezogen: A-2Y(L)2Y 4x2x0,6mm² 
und einem Wellenwiderstand von 720 Ohm. Das Kabel hat eine Länge von 
25m.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich diese Kabel verwenden kann oder 
ob zu befürchten ist, dass Reflexionen entstehen.
Laut Warema wird mit einer Übertragungsrate von 19,2kBaud gearbeitet.

http://docs.google.com/viewer?a=v&q=cache:JQj_B1_M...

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruss
Michael

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wuerds probieren. die Laenge ist nicht so lang und die Baudrate ist 
nicht so hoch.

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>  A-2Y(L)2Y 4x2x0,6mm²; Wellenwiderstand 720 Ohm

Z = Ohm ??  das  kann nicht  stimmen
evt. mit  dem Schleifenwiderstand verwechselt ?

um  so einen  hohen Z zu erreichen  müßte der Abstand  der Leiter  recht
groß sein

vermutlich   Ablese/Schreibfehler

Autor: Jürgen Jürgen (juergen151)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das RS485-Protokoll ist sehr robust wenns jetzt 1000m wären könnts 
vielleicht Probleme geben, ich würd sogar sagen bei 25 m funktioniert 
jegliche Art von Leitung !

Mfg Jürgen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.