www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Auf welche Weise µC an Siemens ME45 anschließen?


Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche eine bequemen Lösung, um einen µC an ein Siemens ME45 
anschließen zu können, ohne auf die externe Stromversorgung zu 
verzichten!

12-Polige Lumberg-Stecker und -Buchsen habe ich in einem Shop 
gefunden(auch wenn der Web-Shop anmutet wie ein Relikt aus der 
Kreide-Zeit), aber da bin ich bei 1 Stecker + 1 Buchse + Versandkosten 
schon bald bei 20 Euro und da ist dann nicht mal eine Platine für das 
bequeme anlöten der Kabel dabei! Also viel (Fummel-)Arbeit, und für das 
bischen Material relativ viel Geld...ich bin nicht faul und eigentlich 
auch nicht geizig, aber diese Mini-Drähte anzulöten ist für mich 
aufgrund meines Tremors und meiner Augen nicht gerade ein Vergnügen. Für 
20 Euro hätte ich gerne etwas passenderes. Das beste wäre vermutlich ein 
voll belegter Stecker mit offenem Kabelende...dann würde ich das 
Original-Netzteil einfach zerschneiden, mit den Kabelenden des voll 
belegten Stecker-Kabels verbinden und könnte loslegen.

Oder kann man diese kleinen Schleif-Kontakte im Lumberg-Stecker 
irgendwie nachrüsten, so dass das original-Netzgerät um Datenleitungen 
und Zubehör-Kennung erweitert wird?

Wie habt ihr eure Siemens-Handys mit Lumberg angeschlossen? Eventuell 
ist ja auch das Öffnen des Handys und das anlöten der Datenleitungen an 
irgendwelchen Testpoints eine Alternative...

Bei Reichelt gibt es ein Datenkabel "USB DK SIE1". Weiß jemand, ob das 
voll beschaltet ist bzw. ob das Handy über USB geladen wird?
Sitzt die Elektronik am USB-Stecker(Dann könnte man an dieser Stelle gut 
ansetzen und den µC verbauen)?

Danke, Horst

Autor: Antworter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf dir für 3,50 Euronen ein Datenkabel auf einer beliebigen 
Auktionsplattform. Da kanst du sicher sein das die wichtigsten pins 
belegt sind. Einfacher als über rs232 (die Elektronik ist im Seriellen 
Stecker verbaut) kannst du das Handy nicht ansteuern.

Bitte!

Autor: Antworter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Huch, Link vergessen, hier hast du schon fast eine Komplettlösung.

http://www.ulrichradig.de/home/index.php/avr/avr_handy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.