www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Renesas E10A-Emulator


Autor: Unbekannt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe versucht, mit dem E10A-Emulator (HS0005KCU11H) einen H8S 
Controller anzusprechen.

Leider bekomme ich immer folgende Fehlermeldung:
Can not find /RESET signal.
Please check /RESET and VCC

Ich habe nachgemessen und die Reset-Verbindung vom Controller zur 
E10A-Schnittstelle ist in Ordnung.
Ich habe auch die Versorgungsspannung nachgemessen, diese ist auch OK...

Könnt ihr mir weiter helfen?

MFG Unbekannt

Autor: Emulator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Renesas gibt es Entwicklungsboards u.a. auch eins für den H8s/2378. 
Dazu gibt es Schaltpläne und in diesen Schaltplänen findet man den 
Anschluß an E8 und E10 Emulatoren. Diese Schaltung solltest Du 
funktional nachbilden.

Beim H8SX/1668R wird Pin7 vom E10A über einen xx07 an RESn gelegt und 
über Pin13 auch zurückgelesen. Daran stellt der E10A wohl fest, daß die 
Hardware vorhanden ist. Dann muß auch noch EMLE aktiv sein, um mit dem 
E10A arbeiten zu können.

Viel Erfolg!

Autor: Emulator (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einmal selber gesucht: EDK2378 ist das Board und der Schaltplan 
ist im Anhang. Er ist ein bißchen gedrängt gezeichnet.

Hier heißt das Reset-Signal vom E10A E10A_RESn welches über einen xx08 
an den µC als RESETn gelegt wird und über Pin13 zurückgelesen wird. Der 
Pin EMLE wird hier als FW im Datenblatt geführt.

Autor: Unbekannt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Danke für deine Antwort!

Ich habe jetzt einfach versucht, den Controller manuell zu Reseten.
Das hat dann auch funktinoiert...

Ich bekomme jetzt jedoch die Fehlermeldung:
Failed to boot up the emulator.

Wenn ich auf OK klicke bekomme ich:
Target device driver missing, or connection cancelled...

-> Der Anschlussplan, auf meinem Board sollte so funktionieren!

LG Unbekannt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.