www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unterschied BLDC - PMSM


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

soweit ich herausgefunden hab, ist der einzige Unterschied zwischen den 
beiden das Luftspaltfeld, das bei einem BLDC trapezförmig und bei einem 
PMSM sinusförmig ist.
Und dann ist da noch ein kleiner Unterschied in der magnetisierung des 
Rotors.

Jetzt hab ich die Frage, ob es ohne größere Probleme möglich ist den 
BLDC sinuskommutiert und den PMSM blockkommutiert zu betreiben?

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
PMSM mit Blockkommutierung funktioniert laut Maxon Motor. Es gibt dazu 
ein PDF: 
http://shop.maxonmotor.com/maxon/assets_external/K...

Die Motoren werden da zwar als BLDC bezeichnet, aber in Wirklichkeit 
sind es tatsächlich PMSM. Ich habe ein paar solche Motoren hier, die 
erzeugen beim Drehen schöne sinusförmige Spannungen, müssen daher also 
wirklich PMSMs sein.

In besagtem PDF findest du einen kurzen Vergleich Blockkommutierung - 
Sinuskommutierung.

Wie gesagt: PMSM mit Blockkommutierung funktioniert; ob BLDC mit 
Sinuskommutierung auch geht, weiss ich nicht.

Gruss
   Tobias

Autor: andreas r. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Übergang zwischen PSM und BLDC ist fließend. D.h. jeder BLDC-Motor 
hat eine mehr oder weniger abgerundete Trapez-Spannung, und PSM haben 
auch Oberwellen in ihrer Spannung.

Die Ansteuerungen kann man tauschen, man bekommt im allgemeinen das 
beste Ergebnis, wenn man den Motor mit "seiner" Spannung ansteuert.

Offtopic: Wenn man eine PSM blockkommutiert kommt man mit einer 
niedrigeren Zwischenkreisspannung aus. Manchmal werden selbst 
Asynchronmaschinen nicht mit Sinus sondern mit Sinus + x*3te Oberwelle 
angesteuert, weil man dadurch mit einer niedrigern Zwischenkreisspannung 
auskommt. 
http://de.wikipedia.org/wiki/Frequenzumrichter#Opt...

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank, für eure Antworten.

Ich bastel nämlich gerade eine "Eierlegende Wollmilchsau" im Rahmen 
einer Thesis. Die Ansteuerung soll dann beides beherrschen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.