www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Welche Mosfet für H-Brücke ?


Autor: Arno Mahlknecht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle Mosfet Experten u. Gurus!
kann mir jemand freundlicherweise  robuste u. moderne (und im Handel
erhältliche - z.B. Reichelt) N Mosfet empfehlen für eine Vollbrücke für
einen 6A Schrittmotor mit ca 60-80 Volt u. ca 20 Khz Chopping?
Als Low/HiSide Driver wollte ich den IR2104 nehmen.Und noch eine
Frage:ist es notwendig parallel zur internen (laut Datenblätter sehr
langsame)Diode des Mosfet zwischen D u. S eine Fast recovery Diode zu
schalten um die EMK schneller abzubauen?
Bin für jeden Hinweis sehr dankbar.
Grüße
Arno

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für sowas nimmt man gerne den IRF540, z.B. macht das auch geckodrive.com
bei ihren Steuerungen so. Die nehmen auch den IR2104 als Treiber. Die
von International Rectifier(IRF) sollen besser sein als die von ST.
Reichelt sollte die besseren haben. Warum die besser sind, weiß ich
nicht, habe nur eine Diskussion mitverfolgt, wo bei einer
Servosteuerung stark von ST abgeraten wurde und unbedingt IRF empfohlen
wurde.

Ansonsten: Reichelt hat ein riesen Angebot an Transistoren von
International Rectifier. Da findest du auch noch andere.

Dioden sind Pflicht, Mosfets kannst du ganz schnell abschießen, da
brauchen nur ganz kurze Impulse über die maximale Sperrspannung gehen.
Deshalb solltest du auch immer etwas Reserve haben, also bei einem 100V
Typ würde ich nicht über 80 V gehen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.