www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CAN Transceiver PCA82C250 Problem


Autor: Student 08 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich möchre ein LOW SPEED CAN Bus aufbauen.Werde leider aus dem 
Datenblatt zum PCA82C250 nicht ganz schlau.Da ich meinen Bus als LOW 
betreiben möchte muss ich einen Widerstand zwischen RS und Ground 
schalten.Leider verstehe ich nicht wie gross dieser sein muss?
Kann mir da irgend jemand weiter helfen?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der PCA82C250 ist ein High-Speed Transceiver und ist für einen Low-Speed 
CAN-Bus nicht unbedingt erste Wahl. Da ist der TJA1054 verbreiteter.

Ein High-Speed CAN Bus, der langsam betrieben wird, ist deshalb noch 
kein Low-Speed CAN-Bus. Die sind unterschiedlich definiert.

Autor: Student 08 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt des Transceivers steht aber, dass man ihn auch im LOW 
SPEED betreiben kann.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wi A. K. bereits schrieb, kannst Du einen High-Speed Transceiver mit 
identisch niedrigen Baudraten wie einen Low-Speed-Transceiver betreiben 
- es bleibt aber vom Aufbau ein High-Speed - vergleiche mal die 
Terminierung eines High-Speed mit einem Low-Speed Transceiver.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Im Datenblatt des Transceivers steht aber, dass man ihn auch im LOW
> SPEED betreiben kann.

Wo genau steht das? Merke: "lower speed" != Low-Speed CAN.

Autor: Student 08 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok besten dank.Hatte mich da in nen Denkfehler verrannt.Muss ich mir 
jetzt wohl was anderes einfallen lassen.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In seriöser (oder vernünftiger) Doku wird zwischen high-speed CAN und 
fault-tolerant CAN unterschieden. Neben den Pegeln und Baudraten als 
Unterschied hat ein fault-tolerant CAN Bus auch noch den Vorteil, dass 
er bei einer ausgefallenen Busleitung (entweder CANH oder CANL) noch 
funktioniert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.