www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik MOSFET-Treiber


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe eine Frage zu dem IR2118, einem MOSFET-Highside-Treiber. Und
zwar steht im Datenblatt
(http://www.irf.com/product-info/datasheets/data/ir2117.pdf) auf der
ersten Seite unten die Typical Connection. Dort ist Vcc irgendwie
versorgt (per Netzteil bei mir), und Vb hängt über eine Diode mit an
Vcc dran. Vb hat mit dem Lastkreis aber keine Verbindung.

In den Absolute Maximum Ratings liest sich das ganze dann aber so, als
sei Vb NICHT per Diode an Vcc dran, sondern an der Versorgung ("up to
600V") vom Lastkreis. Wieso sollten die sonst für Vb als Maximum 625V
angeben? Kein Netzteil der Welt schafft das. ;-)

Auch bei den Recommended Operating Conditions sind Vb und Vs immer nur
in Bezug zueinander angegeben. Das macht doch IMHO nur Sinn, wenn Vb
aus dem Lastkreis versorgt wird, und eben nicht per Diode aus Vcc,
oder?!

Ein wenig ratlos ...

Grüße, Sebastian

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der MOSFET Treiber braucht 10-20V Betriebsspannung, die auf Vs bezogen
sind.

Wiso soll Vb keine Verbindung mit dem Lastkreis haben ? Schau dir mal
Seite 4 an...
Ziwschen Vb und Vs dürfen max. 25V liegen, zwischen Vb und COM max.
625V, d.h. der MOFSET kann maximal 600V schalten.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der MOSFET Treiber braucht 10-20V Betriebsspannung, die auf Vs
> bezogen sind.

Mit Betriebsspannung meinst du jetzt Vb, oder? (Denn Vcc hat mit Vs ja
gar nix zu tun). Aber wie soll ich das überhaupt einstellen? An Vs
(also die Source des MOSFETs) komme ich ja nicht dran, weil da noch die
Last dranhängt. Mein einziger verfügbarer Pol ist GND.

Auf Seite 4 sehe ich nur die Blockschaltbilder, keine Anwendung, bei
der Vb mit dem Lastkreis verbunden ist. Ich streite ja nicht ab, dass
es geht (im Gegenteil, ich meine ja sogar, so müsste es sein), aber ich
wundere mich eben, warum das im Datasheet nicht auch mal gezeigt wird.

Zwischen Vb und Vs liegt doch letztlich (wenn ich Vb mit dem "up to
600V" verbinde) immer meine Lastspannung (bis zu 600V) oder 0V. Das
kann doch dann auch nicht sein, denn das Maximum ist ja hier 25V?!

So langsam kapiere ich gar nicx mehr. :-(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.