www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Steckverbinder min. 3-polig bis 2A gesucht


Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also ich möchte für eine selbstgebaute Schaltung eine Ladebuchse 
vorsehen, welche minimal 3 Pins (besser 4) benötigt. Die Maximalspannung 
beträgt 10Vdc und der Strom (pro Kontakt) dauerhaft 2A.

Diese sollte kein superspezielles Teil sein, jedoch nicht allzu leicht 
verwechselbar mit alltäglich im Hausgebrauch vorkommenden Leitungen. 
Darunter fällt bei mir beispielsweise 6,3mm Stereo- Klinke.

Was fällt euch da ein?

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

Lieferant sollte möglichst Reichelt sein und die entsprechende Buchse 
sollte zur "Einbaumontage" also NICHT Printmontage erhältlich sein.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Industrie sind M8 oder M12 Stecker üblich. Von Phoenix und Erni 
gibt es die auch als Printbuchsen. In wie weit die bei Reichelt und Co 
verfügbar sind, weiß ich nicht. Außerdem sind die Stecker zum schrauben

Gruß Christian

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte ja gerade NICHT Printbuchsen! ;-)
Sind diese M8 die gemeinhin unter Mini-Din und die M12 die als DIN- 
Stecker bekannten?

Sehr gut gefallen würden mir diese D-SUB zur Mischbestückung, sind aber 
schweinisch teuer.

Autor: OdER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oha, das ist mir ehrlich gesagt ein wenig zu "klobig"

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimmst Du nicht einfach einen Diodenstecker?
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUP=C165;...

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil ich nicht weiss, ob er den Strom aushält. ;-)

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
??
Ich versteh die Frage nicht:
Sollen wir für Dich den Reichelt Katalog durchforsten?
Wie wärs mit am Sch*** Haus selber durchblättern?????

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um das zu wissen, gibt's das Datenblatt.

Dort wird er mit 100V/2A ratifiziert.

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@cowz: Bei Reichelt stand zu diesen Diodensteckern nur dieses Datenblatt 
wo aufgemalt ist wo die Pins liegen mit den Gradzahlen usw.

@ich: Danke für deinen sinnfreien Beitrag.

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

nein, ich hab alle Infos aus dem Datenblatt, was Reichelt zu dem oben 
verlinkten Artikel hat.

Rechts unter den Pinmöglichkeiten ist ein "Specifications"feld.

Autor: I. E. (anfaenger69)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>bei Reichelt stand zu diesen Diodensteckern nur ...

Bei Reichelt ist das Datenblatt dabei. Klick auf dem oben genannten Link 
des Diodensteckers einfach rechts auf: Datenblatt/Bedienungsanleitung, 
und dann, wenn das Datenblatt offen ist, oben rechts unter der Zeichnung 
der 8P Buchse ist die elektrische Spezifikation zu sehen.

>Danke für deinen sinnfreien Beitrag...

So sinnfrei war der gar nicht. Dafür sind Datenblätter da. Warum sollten 
andere Deine Arbeit machen, wenn sie nicht wissen welcher Stecker Dir 
gefällt. Sie lesen Dir einfach nur die Liste beim Reichelt vor und Du 
entscheidest dann ja/nein, oder was?


Ach, Lasse war schneller :c)

Autor: Oki Freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.