www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Masseproblem-Spannungsabgriff


Autor: Rippy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich bei folgender Schaltung im Anhang die Spannungen ueber den
Widerständen gleichzeitig messen.
Die Stringspg. sind Ausgangsspg. von einen Photovoltaikmodul und können
nur so wie verschaltet abgegriffen werden. Das heisst einzelne Strings
sind miteinander verbunden.
Wenn ich also die Stringspg. jeweils auf Masse beziehen wuerde hätte
ich einen Kurzschluss.
Wie mess ich am besten die Spannung mittels eines komparators ueber den
Lastwiderständen von hier 1k.
Ich weiss auch nicht was ich auf den negativen Versorgungsspg.-eingang
des OP´s legen kann.

Eigentlich bräuchte ich 3 unabhängige Potentiale der einzelnen
Stringspg.

Hat jemand eine Idee oder einen Tipp wie man das Problem lösen könnte.


Widerstände an neg.Eingang OP´s dienen als Referenzspg.
Schaltung ist nur als Beschreibung des Problems gedacht, natuerlich
noch kein Lösungsvorschlag.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, mit einem Differenzverstärker kommst du weiter. Such mal
unter http://www.elektronik-kompendium.de danach.

Autor: Kai M. Tegtmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde gar keinen Komparator benutzen, sondern stattdessen so
vorgehen:

Das letzte Modul in der Reihe am Minuspol mit Masse verbinden. Dann vom
Pluspol jedes Moduls über einen Spannungsteiler den ADC von einem AVR
anschließen. Damit hast Du die Spannung an jedem Pluspol auf Masse
bezogen: U1 gegen Masse, U2 gegen Masse und U3 gegen Masse.

Jetzt folgt nur noch eine einfache Rechnung:

Ustring1 = U1-U2
Ustring2 = U2-U3
Ustring3 = U3

Eine galvanische Trennung zwischen Meßschaltung und Solarmodul erhältst
Du so natürlich nicht. Die dürfte aber auch bei Gleichspannung nicht so
einfach zu realisieren sein.

Gruß
Kai Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.