www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS18S20 Formel für Minusgrade


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte mit dem DS18S20 Temperatur auf 1/16 Grad genau anzeigen und
habe dafür die im Datenblatt angegebene Formel verwendet. Für >0°C
scheint der angezeigte Wert zu stimmen, wenn man mit der 0.5 Grad
genauen Auswertung vergleicht. Für Temperaturen unter Null Grad scheint
die Formel jedoch nicht mehr zu stimmen! Wie verarbeite ich das Byte
"count remain" unter Null Grad richtig? Muß die Formel abgeändert
werden? Die empfohlene AN105 kann ich nicht auftreiben. Die Anzeige
müßte bei 0° stetig weiter gehen.

Momentaner stand für t > 0: bei "count remain" = 04 erscheint 0,5° in
der Grobanzeige, bei 0C in count remain erscheint das nächste volle
Grad.

Mit dem Temp-Read-Befehl hatte ich anfangs Schwierigkeiten, (siehe
einer der Links). Damit der Temp-read-Befehl wirklich funktioniert,
mußte ich den µC veranlassen, die Leitung noch eine Weile (6µs) auf low
zu halten, wie ich dem Codebeispiel aus einem der Links entnehmen
konnte. Im Datenblatt steht davon nichts. Es heißt dort, der Sensor
selbst würde für die Dauer der Wandlungzeit die Leitung auf low
halten(Betrieb mit externer Betriebsspannung). Macht er aber nicht.
Außerdem läßt sich die Temperatur in viel kürzeren Abstanden auslesen,
als vermutet. Auf dem Oszilloskop ist zu erkennen, daß die Abfrage, ob
nach dem Temp-read-Befehl die Leitung wieder auf high ist, nur ein
einziges Mal durchlaufen wird, dann erscheint sofort der
read-scratchpad-Befehl in der Impulsfolge.
Wieso verhält er sich anders als im Datenblatt angegeben?
Wieso ist das Byte "count per c" zum Auslesen, wenn es fest
verdrahtet immer 10hex ausgibt?

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-111065.html#new
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-18184.html#new

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.