www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Berechnungen am PC, Alternative zu Excel?


Autor: excel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin am DC-DC Wandler berechnen, momentan nutze ich den Taschenrechner 
TI89.
Aber die Daten sind dann eher flüchtig :-)
Hatte deshalb schon mit MS Excel gearbeitet, aber die Usability kommt 
nicht an den TI ran. So Sachen wie Formeln umstellen etc. sind mit ETR 
einfach schneller zu erledigen. Auch ist die Formeleingabe in Excel 
umständlich.

Meine Frage:
Welche Tools nutzt ihr?
Wie sind die Erfahrungen?

: Verschoben durch Admin
Autor: Lobender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maple
Mathematica
Matcad

sollten gute Stichworte für dich sein

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Octave ist für so etwas auch gut geeignet.

Autor: thorstendb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MatLab :-)

Hab ich im Studium verwendet, um meine Integralrechnung zu überprüfen ^^

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Octave ist ja ein freier Matlab Clone. Jedoch unterscheidet sich alles, 
was mit Darstellung (plot) zu tun hat stark

Autor: KasperUndDasKrokodil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathcad ist das einzig brauchbare dafuer, dann hast Du auch gleich eine 
ordentliche Dokumentation.

Autor: m. keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wxMaxima

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du ein Datenkable hast gibt es den TI auch als Software für den PC, 
du mußt nur das ROM von deinem Orginalrechner einlesen.

Autor: m. keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder eben Tiemu und das aktuelle "update" für deinen Ti von der Homepage 
laden. Damit kannst du dann Tiemu füttern

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.