www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Wellenwiderstand paralleler Drähte


Autor: Kapitän Nuss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe dafür folgende Gleichung gefunden:

Z = 120/SQR(€) *ln(2D/d)

Wenn ich nun für D 0,1m und für d 0,001m einsetze erhalte ich für Z 
einen Wert von 635 Ohm.

Dies ist aber erheblich größer als die Vakuumimpedanz (sqt(µ0/€0)) von 
376,8 Ohm.

Wo ist mein Denkfehler, kann der Wellenwiderstand eines Kabels größer 
als die Vakuumimpedanz sein?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weshalb denn nicht ?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- ohne Text -

Autor: Ernst Lecher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ernst Lecher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...was mit a = 0,1m und d = 0,001m in Luft (Er = 1) für Zl ebenfalls 
635,795 Ohm ergibt.

Autor: Kapitän Nuss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
laut Wikipedia ist  {\rm arcosh}(x) = \ln\left(x + \sqrt{x^2 - 1} 
\right)

also für X >> 1 konvergiert ln(2X) gegen arcosh(X) und visavie

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dies ist aber erheblich größer als die Vakuumimpedanz (sqt(µ0/€0)) von
>376,8 Ohm.

Sollte unabhängig davon sein. Die Vakuumimpedanz ist doch eher für 
Strahlung  (elektromagnetische Felder) über längere Entfernungen 
zuständig. Bei dir dagegen ist doch noch alles leitungsgebunden (die 
Impedanz ist das, was die Quelle am Anfang der Leitung sieht).
Eine Antenne tranformiert dann zw. beiden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.