www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leistungsmessung mit ESP430CE1 in MSP430FE427


Autor: Gerry J. (gerrykk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Zeit arbeite ich mit MSP430FE427 und vor allem mit dem ESP430CE1 
Modul. Die ESP430CE1 Modul berechnet die Energie-Daten für die CPU und 
ein IFG zu erhöhen, um die CPU, wenn sie bereit sind. Ich bin mit LED, 
um anzuzeigen, wenn die berechnete Energie Treffer (ENRDYIFG) gekommen 
ist. Bisher sind die Berechnungsergebnisse erfrischend mit einer Rate 
von 1 Sekunde, die in 1 Hz Frequenz ist.
Soweit ich weiß, ist es wie im folgenden Quellen, nach dem Beispiel von 
TI "Einrichtung eines elektroni Wattstundenzählers Mit MSP430FE42x"


XT1 = 32768 Hz
DCO f = 64 * XT1 = 2,097 KHz
F-System = 8192 KHz = 8 MHz
-> MCLK SMCLK = = 8 MHz
      -> F (SD16) = f (M) = SMCLK / 8 = 1 MHz (Dies ist die Sigma-Delta 
Modulator Taktfrequenz, diese legt die ESP430 Zeitbasis Einheit)
           -> F (ADC) = f (M) / OSR = F (M) / 256 = 4096 Hz (Dies ist 
die AD-Wandlung Data Rate nach der Dezimierung, diese legt fest, wie 
schnell eine Probe erstellt werden konnte)
                -> F (Berechnung) = f (ADC) / 4096 = 1Hz (Dies ist die 
Bildwiederholrate der berechneten Ergebnisse aus der ESP430CE1 Modul. 
Dies zeigt, wie schnell ein Energie Berechnung ausgeführt werden kann. 
Jede Berechnung erfordert 4096 Proben)


Das Problem ist jetzt: Ich möchte zur Steigerung der Bildwiederholrate. 
1 Sekunde zu langsam ist für unser Projekt. Ich kann mich ändern 4 
Gänge:
1. Verringerung der 4096 Proben für die Berechnung -> aber es scheint 
nicht, wo man diesen Parameter zu ändern. 4096 Proben für 1 Berechnung 
scheint angeordnet.
2. Verringerung der Über-Abtastrate (OSR) -> dies ist das letzte, was 
ich tun möchte, jedenfalls ist hoch OSR ein wesentlicher Punkt, um 
Sigma-Delta-ADC.
3. Verringerung der SMCLK Teiler für die SD16 Modulation -> Ich habe es 
versucht, aber es scheint zu einer Fehlfunktion, wenn der Teiler ab.
                                                                                  SMCLK 
/ 4 scheint in Ordnung, leuchtet die LED umgeschaltet jede 1 / 2 
Sekunde.
                                                                                  SMCLK 
/ 2, ist die LED umgeschaltet ein bisschen länger als 1 / 4 Sekunden.
                                                                                  SMCLK 
/ 1 ist seltsam, die LED schaltet es auf alle 1 / 2 Sekunde (warum ist 
das so??)
                                                                                  und 
ich weiß nicht, ob die Messung wird falsch, wenn ich die Frequenz 
Modulation zu erhöhen. so hoch wie die MCLK
4. Erhöhen Sie den SMCLK und MCLK zu 16MHz -> in diesem Fall wird die 
LED nicht und herschalten, alle (auch seltsam .....)


Weiß jemand, wo ich die 4096 Proben verändern kann?
Kann jemand erklären, warum die LED so verhält sich in der 3. und 4. 
Szenario?
Andere Vorschläge, wie kann ich machen das Erfrischende schneller?

Autor: Le (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Gerry J.

Ich habe vor, mir einen Stromzähler mit dem MSP430FE427 zu bauen. Texas 
Instruments stellt hierzu eine Bauanleitung zur Verfügung 
(slaa203c.pdf). Unter anderem soll Texas Instruments auch das Platinen- 
Layout zur Verfügung stellen, jedoch kann ich dies niergends finden.

Hast du vielleicht solch ein Layout oder kannst mir sagen, wo ich es bei 
Texas Instruments finde?

Freundliche Grüße
Le

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.