www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 5V möglichst effizient erzeugen


Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte mir eine kleine mobile Ladestation für diverse Geräte 
(MP3-Player, Kamera etc) bauen. Dabei will ich aus handelsüblichen 
Batterien/Akkus die USB-üblichen 5V, 500mA (oder auch gerne mehr) 
erzeugen. Der 7805, den ich für diesen Zweck normalerweise nehmen würde, 
verbrät mir aber zu viel, und ich möchte ja nicht mit meinen mühsam 
mitgeschleppten Batterien die Umgebung heizen :)

Hat einer von Euch eine bessere Lösung, um die benötigten 5V mit 
möglichst hohem Wirkungsgrad zu erzeugen?

Schon mal vielen Dank im Voraus
Felix

Autor: Ein Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht gegen einen Schaltregler?

Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider wußte ich bis eben nicht, das es sowas gibt :)

Sind 77% Wirkungsgrad das höchste der Gefühle? Oder gehts noch besser? 
Hat jemnd einen speziellen Typ den er mir empfehlen kann?

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einfach 4 NIMH-Zellen und eine Polyfuse 0,5-1A verwenden.

Autor: ich_eben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
google -> minty boost

Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eines der Geräte das ich laden will ist ein iPod touch, und der ist 
offenbar sehr wählerisch was die Spannungsversorgung ist, daher 
schneidet der direkte weg mit 4 Akkus aus.
Danke für den Tip mit dem Minty Boost, sowas werd ich mir wohl jetzt 
basteln, allerdings auf Basis eines LM2575, der schafft 1A und soll wohl 
ganz vernünftig laufen.

Vielen Dank euch allen!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.