www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drucksensor MS5534a


Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

benutze den Drucksensor MS5534A in Kombination mit einem MSP430
Mikrocontroller.

Der Erfassungsbereich des Sensors erstreckt sich von 300 – 1100mbar.
Was bei einem 15 Bit AD- Wandler einer Auflösung von ca. 0.02mbar
entspricht.
Eine Druckänderung von ca. 0.1mbar ist gleichzusetzen mit einer
Höhenänderung von ca. 1m.


Der Drucksensor liegt an einer Batteriespg. von 3V.
Zwischen Vdd und GND ist ein 47uF Kondensater wie im Datenblatt
verlangt angebracht.

Das Problem das ich nun habe ist das die ausgegebenen Drucksensorwerte
Sprünge von 0.1 bis 0.3 mbar machen. Was einem Höhenunterschied von 1m
bis 3m gleichkommt.

Die Temperatur bleibt konstant und das Wetter wird wohl auch nicht so
schnell umschlagen.



Sind diese „Sprünge“ normal?
Hängen sie mit dem Rauschen der Ref. Spg. Zusammen?
Welche Möglichkeiten habe ich sie zu minimieren?
Softwareseitig sicherlich durch einen gleitenden Mittelwert.
Hardwareseitig?

Sofern ihr Euch ebenfalls mit diesem Drucksensor beschäftigt oder habt,
würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt.
Beziehungsweise wie genau ihr den Luftdruck messen könnt.

Danke

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dieter,

ich hab mal mit dem Teil gearbeitet, das ist aber unheimlich
temperaturanfällig.
Ich hab zum einen eine Referenzspannungsquelle mit 3.3V
angeschlossen(damit das nicht schwankt) und dann nen 10µF
Tantalkondensator genommen. Weiterhin habe ich das Teil weit weg von
mir gelegt damit es nicht beeinflußt wird. Am Anfang hatte ich Sprünge
zwischen 0.5 - 1 mbar nach der modifikation mit der
Referenzspannungsquelle und dem anderen Tantal ging das ganze auf
0.1-0.5 mbar zurück

Da ich aber dann immer noch nicht richtig klar kam, hab ich das dann
aufgegeben.

by Steffen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.