www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf 1 Jahr in Amerika


Autor: Gustav K. (hanibal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich mache gerade eine Mechatroniker Ausbildung, und habe vor danach noch 
meine Fachhochschulreife und dann meinen Bachelor zu machen.

Allerdings habe ich vor, vorher ein Jahr in Amerika oder England zu 
verbringen. Das möchte ich einerseits aus Interesse, und andererseits, 
wegen der Sprache.
Also meine Frage, gibt es da irgendwelche Förderprogramme oder 
ähnliches, oder woran muss man sich wegen so etwas wenden?

Autor: Zorc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die wichtige Frage zuerst : Haste genuegend Moos ? Von der Ausbildunge 
her reichts noch nicht fuer eine temporaere Arbeitsbwilligung. Dh es 
sind selbstbezahlte Ferien. Die Amis werden genuegend Moos sehen wollen.

Autor: Thomas B. (detritus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt durchaus Work&Travel Programme. Die derzeitige wirtschaftliche 
Lage gibt dir aber recht wenig Chancen, was zu finden. Vor allem die USA 
sind für Fremdarbeiter praktisch dicht, es sei denn es besteht ein 
ausdrücklicher und begründeter Wunsch des Arbeitgebers. Der dazu 
notwendige bürokratische Aufwand macht dies aber so gut wie unmöglich.

Leichter wird es dann während dem Studium. Da gibts innerhalb Europa das 
Erasmus-Programm, das vor allem finanzielle Vorteile hat. Ansonsten hat 
jede gescheite FH/Uni Kontakte zu Partnerhochschulen im Ausland. Mein 
Rat wäre also ganz klar, bis zu nem höheren Semester/Praxissemester zu 
warten. Aus deiner jetzigen Situation wirst du mit Glück und Arbeitgeber 
nach England kommen, die USA sind so gut wie unmöglich.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wirst du mit Glück und Arbeitgeber nach England kommen..

Um dort dann zu Verhungern ;-)

Autor: Ein Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch für Schüler und Auszubildende Stipendien diverser 
Stiftungen, staatlicher und nichtstaatlicher Organisationen. Google mal 
nach allen möglichen Kombinationen von Begriffen wie Stipendium, 
Auslandsausbildung, Auslandsstipendium, Ausbildung, Ausland, 
Mobilitätsfond, Leonardo da Vinci-Stipendium.

Autor: zladdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich bin gerade in USA an der Ostküste. Hör nicht auf die 
frustierten hier, schau dir das Work&Travel Programm an, Mechatroniker 
werden hier gesucht. Die Amis wissen nämlich ne gute handwerkliche 
Ausbildung zu schätzen. Versuch also was in deinem Bereich zu finden, 
dann klappt es auch mit der Kohle... :)

Autor: tutnichtzursache (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre Australien? Ich war 2mal da, und würde sofort wieder 
hinfliegen. 1Jahr Work&Travel ist problemlos möglich. Leider sind dann 
meistens nur einfache Jobs drin.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tutnichtzursache schrieb:
> Wie wäre Australien? Ich war 2mal da, und würde sofort wieder
> hinfliegen. 1Jahr Work&Travel ist problemlos möglich. Leider sind dann
> meistens nur einfache Jobs drin.

Obst pflücken auf der Plantage? ;-)

Autor: Gustav K. (hanibal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Das mit dem Work and Travel hört sich ja gar nicht mal so schlecht an. 
ich denke mal, das ich mich da dann wohl mal erkundigen werde, wie das 
alles so abläuft, aber das hat eigentlich noch zeit, da ich sowieso erst 
Anfang 2012 mit meiner Ausbildung fertig bin.
Hat denn einer von euch schon einmal bei solch einer Aktion mitgemacht, 
und kann beschreiben, wie das so abläuft?

Autor: ja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
s.

> Obst pflücken auf der Plantage? ;-)

Autor: tutnichtzursache (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark Brandis schrieb:
> Obst pflücken auf der Plantage? ;-)

jepp, ich habe bei meinen letzten beiden Besuchen die "Work" Komponenten 
komplett ausgelassen ;)

Autor: TV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich mache gerade eine Mechatroniker Ausbildung, und habe vor danach noch
>meine Fachhochschulreife und dann meinen Bachelor zu machen.

Es ist bewundernswert, dass du so einen Karriereplan hast.

Autor: Luftpumpe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Glaube bei Work&Travel muß man sich ein Jahr vorher bewerben. Ist aber 
von Land zu Land verschieden. Also nicht auf die Lange Bank schieben. 
Kurzfristig geht da höchstwahrscheinlich nix.

Autor: Gustav K. (hanibal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nagut, ich denke, dass ich mich dann so im zeitraum um meine 
geselllenprüfung ru da bewerbe, denn ich möchte warscheinlich erst noch 
ein jahr vorher arbeiten, um ein gewisses "grundkapital" zu haben.

Autor: tutnichtzursache (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst Du alles online beantragen... wenn du nichtmal dort arbeiten 
willst reicht das touri-visum..das kostet 20Euro und kannst Du online 
oder im Reisebüro buchen

Autor: Gustav K. (hanibal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich muss ja irgendwie auch was mit dem amis zu tun haben, als torist hat 
man das ja nicht so wirklich.Außerdem, muss es bezahlbar sein ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.