www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA als Datenlogger


Autor: F. Bauer (hoch55)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche eine Art Datenlogger zu bauen der 2 Analoge Signale 0-10V 
in Digitalsignale umwandelt die der FPGA dann erfasst zwischenspeichert 
und anschließend per Ethernet versendet. Erfassen muss ich ca. 10000 
Werte pro Sekunde.

Wäre sowas realisierbar? Welche entwicklerboards könnt ihr mir dazu 
empfehlen?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
F. Bauer schrieb:
> Wäre sowas realisierbar?
Ja, aber warum nimmst du für eine so schnarchlangsame Abtastung (10kHz) 
nicht einen uC? Von Pollin gibts dazu für 25 Euronen ein passendes 
EVAL-Board (AVR+Ethernet).

> Welche entwicklerboards könnt ihr mir dazu empfehlen?
Muss das unbedingt ein FPGA sein?
Wieviel Geld hast du?
Hast du hier im Forum schon mal nach "Evalboard", "Starterkit",
"+anfänger +board" usw. gesucht?

Autor: Plodderer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Projekt waere dann einen Controller im FPGA zu haben. Aufgrund des 
offensichtlichen mangelhaften Wissens wuerde ich davon abraten. Nimm'n 
controller.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.