www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Xenon in der Wohnung


Autor: Raz N. (dj_beat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
ich habe mal eine Idee.
Wir wollen demnächst das Schlafzimmer renovieren.
es soll auf jeden Fall vor einer Wand mit ca 5cm Abstand rigipsplatten 
verbaut werden und von Hinten beleuchten. Zuerst habe ich an eine 
Leuchtstoffröhre gedacht. Jetzt ist mir eingefallen, dass ich noch ein 
Xenon Brenner mit ca. 5000K und ein Steiergerät für den Brenner habe.
das Xenon licht wird doch bestimmt besser aussehen als die Röhre.
Wie findet Ihr die Idee, und was kann das Ganze für Nachteile haben?

Danke

Autor: Sven Johannes (svenj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Rigips von hinten? Naja, dunkel dürfte die Bude werden.

Ich würde mir Gedanken um die Abstände zwischen den Brennern und allen 
anderen Teilen machen, klingt nach reichlich Hitze. Es gibt für solche 
Geräte eine "Möbel"-Zulassung zum Einbau ein beengte Plätze, kann mir 
nicht vorstellen, dass ein nackter Brenner soetwas hat.

5000K Xenon wäre mir ansonsten (Meinung, achtung!) zu "kalt" für ein 
Schlafzimmer; Daylight Röhre zum wachwerden wäre vielleicht noch drin, 
ansonsten aber sicherlich ein Warmton oder gleich Halogen.

--
 SJ

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex S. schrieb:
> Wie findet Ihr die Idee,
dämlich
> und was kann das Ganze für Nachteile haben?
 - Bude brennt ab
 - Schlafzimmer ist ziemlich dunkel
 - unangenehme Lichtfarbe
>
> Danke
bitte :-P

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:

>  - Bude brennt ab
>  - Schlafzimmer ist ziemlich dunkel

Insbesondere nach dem erstgenannten Ereignis. :-))

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Vlad Tepesch schrieb:
>
>>  - Bude brennt ab
>>  - Schlafzimmer ist ziemlich dunkel
>
> Insbesondere nach dem erstgenannten Ereignis. :-))

Du hast mir den Tag gerettet :)

Autor: Raz N. (dj_beat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ihr habt das nicht richtig verstanden.
dieses Xenon licht soll nicht die Hauptbeleuchtung im Zimmer werden.
es bleibt wie gewohnt normale Leuchte an der Decke.
Alex

Autor: Michael Sauron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> rigipsplatten
> verbaut werden und von Hinten beleuchten.

Seit wann sind Rigipsplatten durchsichtig ????

> und ein Steiergerät für den Brenner habe
na wenigstens ist für gute Musik gesorgt:
http://en.wikipedia.org/wiki/Rick_Steier

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Streich Dir doch die Wand mit Phosphorfarbe an, das leuchtet auch ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.