www.mikrocontroller.net

Forum: Markt V: HP 5334A universalzähler Zähler bis 1.3 GHz


Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verkaufe HP 5334A, das ist ein schneller Freuquenzzähler mit diversen 
Schmankerln: 2 Eingänge (A und B) bis 100 MHz, Eingang C bis 1.3 GHz. 
Läuft wie alle HP Geräte deutlich besser als die Specs (getestet: über 
1.4 GHz), und dank diverser Statistik- und Meßfunktionen (Time interval, 
pulse width, frequency, event, period duration,...) wirklich universell 
verwendbar.

Sehr angenehm ist auch die Reziprok-Meßtechnik, die wie man auf den 
Bildern sieht z.B. bei Freuquenzmessung stets mind. 8 Stellen an 
Auflösung liefert bie kurzer Meßzeit von 1 Sekunde Torzeit.
Tirggerpegel der Kanäle A und B ist wählbar, und deren Triggerung wird 
eindeutig über je eine LED angezeigt.

VB 170 Euro incl. Versand (in D).
Kontakt über die Forumsnachricht. Kaufzusagen im Forum werden ignoriert.
Anmelden und pn schreiben führt zum Erfolg. Die erste ernstgemeinte
Zusage erhält den Zuschlag.
Wer zuerst mahlt...
Gruß,
Andrew

Autor: Andreas M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andrew,
an deinem Gerät müssten noch irgendwo die Optionen (z.B. der 1,3 GHz 
Eingang) und evtl. andere (Option 010: Oven Oscillator, hochgenaue 
Zeitbasis; Option 060: rückseitige Anschlüsse) aufgeführt sein.
Kannst du mal bitte nachschauen.

Danke
Andreas

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Gerät hat die Option 030 (1.3 GHz Eingang C). Keine weiteren.

Ein 010 ist für den Preis nicht zu erwarten, wie Du sicher weißt.
Das die Eingänge vorne sind, sieht man auf dem Bildern.

Autor: Andreas M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,
die rückseitigen Anschlüsse wären dann zusätzlich.
Dann überlege ich mal. Müsste meinen anderen "kleinen" loswerden und 
Platz für den grossen suchen

Andreas

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Durchbrüche sind wie bei derartigen HP-Zählern üblich: vorgestanzt 
aber überklebt (vom Hersteller).

Wenn Du also zwingend rückseitige Anschlüsse zusätzlich benötigst, ist 
das sicher mit ein wenig Eigeninitiative und ohne große mechanische 
Anstrengung machbar.

Autor: Andreas M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die nicht vorhandenen rückseitigen Anschlüsse wären für mich kein Grund 
es nicht zu kaufen. Wie geschrieben, müsste ich meinen anderen "kleinen" 
loswerden und Platz für den grossen suchen.

Andreas

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du noch die Einbauwinkel für einen 19"-Schrank?

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein Tischgerät, daher ohne die Option Rack-Einbauwinkel.

Wenn das aber für Dich wichtig ist kann ich Dir Enbauwinkel von einem 
andreren Rackgerät beilegen, ist dann zwar nicht original aber wenn Du 
ein Rack nutzt sicher hilfreich...

Die HP-Tischgerätefüße kann man wie gewohnt entfernen, wäre an der 
Stelle also kein Problem.

Wie anfangs geschrieben, wenn's ernst(er) wird, dann einfach PN 
schreiben ,-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.