www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89C51AC2 ISP aber wie?


Autor: Schwarzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute!

Ich habe den AT89C51AC2 im Einsatz. Er ist ISP! nur mein Problem liegt
darin das ich keine ahnung habe wie das funktionieren soll den µC ISP
zu programmieren! Also ich habe ganz normal die die RX und TX leitung
an die RS232 angeschlossen! Kann man über diese den µC programmieren?


Wäre dankbar für jeden Tip!


MfG Schwarzi

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TIP: Tutorial auf dieser Seite ;)

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Läubi:
Was hat sein AT89C51-Problem mit dem AVR zu tun?

@Schwarzi:
Hast Du Dir schon die Infos bei Atmel
angeschaut?http://www.atmel.com/dyn/products/product_card.asp...
Da gibt es je ein File zum UART-Bootloader und zum Device Programmer.

Jensi

Autor: Thomas Waghäusel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Tutorial sagt aber nichts über sein Problem aus, oder?
Gruss Thomas....

Autor: Schwarzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Antowrten habe mir auf der Seite schon alles mögliche zum
ISP angeschaut doch ich werde nicht schlau!

Brauche ich nur die Rx und TX mit MAx232 auf die RS232 anschließen und
mittels FLIP kann ich dann einfach ein programm reinladen? Ich muss ihm
doch irgendwie mitteilen das er jetzt ein neues Programm bekommt oder
nicht?!!?!?!?!?


MfG schwarzi

Autor: Harry P. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..damit dürfte einiges klarer sein

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Schwarzi

Es geht genau so wie du es beschrieben hast. RX und TX mittels MAX232
an die RS232 des PC anschliessen. Mit FLIP werden die Daten an den
Controller gesendet. Du musst den Controller aber in den
Programmier-Modus versetzen: Reset auslösen und dabei den Pin PSEN auf
Masse legen. Ich habe dazu zwei Taster genommen. Einer am Reset-Eingang
(Pin 10, RST) und der andere am PSEN-Pin (Pin 32, PSEN).Beide Taster
drücken und dabei den RESET-Taster zuerst loslassen.
In Flip must du die Geschwindigkeit der COM-Schnittstelle einstellen.
Die maximale Baudrate hängt vom Qarz am Mikrocontroller ab. Bei 12MHz
gehen maximal 38kBaud.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.