www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR "differ in signedness" bei identischen Projekten


Autor: Martin 567 (martink11)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe wirklich ein äußerst komisches Problem!

ich weiß dass es die "differ in signedness" Geschichte hier schon gibt, 
aber ich habe ein Projekt von einem Freund bekommen, welches ich 
bearbeitet habe und dann kompielieren kann.

Dieses Projekt funktioniert tadellos auch auf dem Controller 
(At90can128).

Dann wollte ich aber den gesamten Inhalt in ein mit AVRStudio neu 
angelegtem Projekt hinein kopieren.

Auch wenn ich nun alle H-Dateien aus dem früheren Projektordner kopiere 
und alle Source-Dateien hinzufüge.

es bleiben immer 18 Warnungen übrig obwohl ich vorher 0 hatte, warum????

bin wirklich am verzweifeln.


danke martin!!!!!!!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lass das -funsigned-char weg und verwende wo nötig konsequent die 
gewünschten Typen.

Autor: Martin 567 (martink11)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

aber es kann doch nicht sein dass wenn ich exakt den gleichen Inhalt 
rüberkopiere, dass dann auf einmal Warnings entstehen.

ich hab nix gemacht, wirklich.

ich glaube ja das du recht hast aber das kann doch nicht sein.

vielleicht kann es eine Configurationseinstellung im Studio sein?????

bitte hilfe!!!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob "char" signed ist oder unsigned, was sich in ebendiesem 
-funsigned-char manifestiert, das ist eine Einstellung im Studio.

Autor: Martin 567 (martink11)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo A. K.

ok danke Mann

ich habs gefunden

Project -> Configuration Options -> Custom Options

Da war bei dem guten Projekt in der rechten Spalte der Eintrag:
                          "-Wno-pointer-sign"

Da hab ich diesen auch ins andere reingeschrieben und schon gings!!!


DAAAAAAANKE   hahahahahahahha
ich bin unbesiegbar juhu
du hast den aben gerettet und jetzt ein kühles Bier!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin 567 schrieb:
> Hallo A. K.
>
> ok danke Mann
>
> ich habs gefunden
>
> Project -> Configuration Options -> Custom Options
>
> Da war bei dem guten Projekt in der rechten Spalte der Eintrag:
>                           "-Wno-pointer-sign"

>
> Da hab ich diesen auch ins andere reingeschrieben und schon gings!!!

Eine schlechte Entscheidung.
Besser ist es, den Code so zu bearbeiten, dass diese ganzen 
Compilerschalter nicht notwendig sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.