www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Wie Cursordiebstahl verhindern?


Autor: Mitbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
unter Firefox habe ich Google als Startseite eingerichtet.
Soweit, so gut, allerdings tritt immer mal wieder folgender nervender 
Effekt auf:
Ich starte Firefox und klicke in die Adressleiste, um den Cursor zwecks 
Eingabe einer URL dorthin zu setzen (obwohl die Startseite noch nicht 
komplett geladen ist). Während ich schreibe klaut sich die Seite den 
Cursor und setzt ihn in das Google Sucheingabenfeld.
Dadurch steht dann in der Adressleiste z.B. "www.mikroc" und im 
Sucheingabefeld "ontroller.net".
Kann man  das irgendwie unterbinden?

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigene Startseite erstellen (HTML), die lokal hinterlegen, und 
verwenden?
Kann ja trotzdem eine Form enthalten, die nach google postet. Nur den 
Focus-Klau-Javascript-Teil solltest du natürlich nicht mit übernehmen...

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
about:config, dann folgende Zeilen anbauen (Rechtsklick, Neu)
capability.policy.policynames   --> nofocus
capability.policy.nofocus.sites --> http://www.example.com
capability.policy.nofocus.HTMLInputElement.focus --> noAccess

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder Lesezeichen setzen spart tippen
http://www.mikrocontroller.net/

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder Mikrocontroller.net als Startseite einstellen :)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum um alles in der Welt sollte man Google als Startseite einrichten? 
Das ist doch vollkommen unnötig - in der Standardkonfiguration befindet 
sich rechts vom Adresseingabefeld ein Suchfeld - und das ist 
standardmäßig mit Google verlinkt.

Wozu überhaupt eine andere Startseite als about:blank?

Autor: Link about:blank? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es soll auch Leute geben, die ihre Startseite penetrant zugewiesen 
bekommen. Da ist die Suchmaschine mit dem Elefanten-Gedächtnis noch das 
kleinere Übel.

Autor: Ich_mag_Debian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist jetzt kein Witz:

Ich kenne mehrere Menschen (Alter 15-40) die Internet direkt mit Google 
assoziieren. Nach dem ich bei einigen in Firefox die Startseite auf 
about:blank gesetzt habe, wussten die nicht mehr wie die z.B. zu Ebay 
kommen. Was URL oder Domain, Adressleiste wusste keiner.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Link about:blank? schrieb:
> Es soll auch Leute geben, die ihre Startseite penetrant zugewiesen
> bekommen.


Ist bei Firmen-inherenten Webzugängen zwecks 
Mitarbeiter-Dauerbestrahlung durchaus üblich.

Jedoch hilft sich der Kluge selbst: ein kleines vbasic script schafft 
dann wieder "blank" .-))

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich kenne mehrere Menschen (Alter 15-40) die Internet direkt mit Google
> assoziieren.

Ich kenne da auch ein paar, die alles, inklusive URLs in Google 
eingeben. Es kostet manchmal Nerven, wenn man jemandem sagt, er soll mal 
zur Seite X gehen, weil's da was interessantes gibt, und der dann statt 
einfach die angegebene URL ins Adressfeld einzutragen, sie in Google 
eingetippt und dann in einem Wust aus Suchergebnissen versucht, das zu 
finden, was man beim Eintippen in der Adresszeile direkt bekommen hätte.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich_mag_Debian schrieb:
> Das ist jetzt kein Witz:
>
> Ich kenne mehrere Menschen (Alter 15-40) die Internet direkt mit Google
> assoziieren.

Man könnte millionen Leute und abertausende Firmen aufzählen, bei denen 
der Horizont bei 'Windows' aufhört. Auf Schachteln steht dann nur noch 
'Kompatibel mit XP, Vista und 7' und man wird gefragt (neulich an der 
Hochschule): 'Benutzen Sie Windows oder Mac?' -- 'Weder noch.' -- 'Hä?'.

Das zieht auch andere, teilweise amüsante Kreise. Viele, die mit Visual 
Studio C lernen, stellen ganz zu Beginn einen merkwürdigen Fehler fest, 
dass beim Programmstart nur kurz ein schwarzes Rechteck auf dem 
Bildschirm erscheint. Begriffe wie 'Konsole' oder 'Terminal' hat das 
Klickibunti bisweilen erfolgreich verwässert. Daher auch 
'system("pause");'...

Interessant sind auch immer wieder die Anzeigen in der Zeitung:
* Internationalen Computerführerschein, Lernen Sie den Umgang mit 
Powerpoint, Excel und Word.

Mit Entsetzen stellen die Teilnehmer dann beim ersten Problem fest, dass 
sie trotz Computerführerschein effektiv Null Ahnung von Computern haben.

Autor: yahoo-user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hehe, ich will nicht wissen wie oft "www.ebay.de" in das Suchfeld bei 
google eingegeben wird ^^

bzw. kann man eigntlich irgendwo sehen was die häufigsten Suchbergriffe 
sind, bzw. wieoft ein Begriff gesucht wird?

Autor: Dieter Engelhardt (netdieter) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Warum um alles in der Welt sollte man Google als Startseite einrichten?

Schon mal was von iGoogle gehört?
Das ist eine personalisierte Startseite.
Ich möchte das nicht mehr missen.

Autor: L. K. (ladde)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man bei Google Insight sehen.

Z.B. die häufigsten Suchwörter dieses Jahr aus Deutschland:
http://www.google.com/insights/search/#geo=DE&date...

Autor: Jeffrey Lebowski (the_dude)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Schon mal was von iGoogle gehört?
>Das ist eine personalisierte Startseite.
>Ich möchte das nicht mehr missen.

aber doch nicht google, keine cookies keine ads! :-(

sowas macht man binnen weniger minuten selbst als lokal gespeicherte 
html-startseite - sogar als nicht html-könner bekommt man das noch hin!



>Kann man bei Google Insight sehen.
>Z.B. die häufigsten Suchwörter dieses Jahr aus Deutschland:
>http://www.google.com/insights/search/#geo=DE&date...

YMMD :D
Der Begriff "test" ist der sechshäufigste Suchbegriff der Deutschen! 
man-o-man! ^^

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mir ist lieber, jemand hat Google als startseite anstatt er dumme fragen 
stellt, die eine Google-suche mit dem ersten link beantwortet! ;-)

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der Begriff "test" ist der sechshäufigste Suchbegriff der Deutschen!
> man-o-man! ^^
noch besser ist der vierte... ohje...

Autor: Frank Huber (gepard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf Magnus schrieb:
> Ich kenne da auch ein paar, die alles, inklusive URLs in Google
> eingeben.

Tja, ich glaub das kann ich noch toppen:

www.hier beliebige suchbegriffe einfügen.de

ist ein beliebtes Schema, wenn ich mir so die Keywords-Auswertung meiner 
Referrer-Logs anschaue...

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank Huber schrieb:

> Tja, ich glaub das kann ich noch toppen:
>
> www.hier beliebige suchbegriffe einfügen.de
>
> ist ein beliebtes Schema, wenn ich mir so die Keywords-Auswertung meiner
> Referrer-Logs anschaue...


Naja, wenn man ein <Begriff> sucht stehen die Chancen gut unter 
www.<Begriff>.de was zu finden :)
Das es nicht unbedingt das Optimalste sein wird ist klar.

Autor: Lösungansatz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seitdem ich das Intenet auf eine CD gebrannt habe, ist das der Fehler 
nicht mehr aufgetreten. :-)

http://www.onlinewahn.de/ende.htm

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.dasinternetabschalten.de

Womit wir wieder hier wären:

Frank Huber schrieb:
> www.hier beliebige suchbegriffe einfügen.de

;)

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mitbastler schrieb:
> ...(obwohl die Startseite noch nicht komplett geladen ist).

Das ist das Problem: Du konntest nicht abwarten, bis die Startseite kpl. 
geladen ist. Da braucht man keine scripte und Unterprogramme, sondern 
nur etwas Disziplin beim Tippen!

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk J. schrieb:
> Mitbastler schrieb:
>> ...(obwohl die Startseite noch nicht komplett geladen ist).
>
> Das ist das Problem: Du konntest nicht abwarten, bis die Startseite kpl.
> geladen ist. Da braucht man keine scripte und Unterprogramme, sondern
> nur etwas Disziplin beim Tippen!
Ne, das is ein grundsätzlicher Fehler im Benutzerinterface. Denselben 
Fehler hat es unter Windows an etlichen Stellen:
Wenn ich ein Fenster in den Vordergrund hole, hat sich gefälligst kein 
anderes Fenster davorzuschieben, basta. Auch nicht der hunderttausendste 
Popup des superwichtigen Virenscanners oder Foo oder Bar.
Wenn ich einen Cursor in ein Textfeld setze, hat der auch da zu bleiben. 
Wäre ja noch schöner, wenn sich jedes bescheuerte Programm den Fokus 
klauen könnte und halbe Passwörter mitkriegt.

Ansonsten: Früher(tm) ließ sich der Seitenaufbau beim Internet Explorer 
quasi nicht stoppen, da konnte man zehnmal auf STOP drücken und trotzdem 
kam noch was nach. Auch soll es Betriebe geben, bei denen eine ätzende 
Startseite fest voreingestellt ist, da kann es den Arbeitsfluss schon 
stören, wenn man erst warten möchte, bis auch das letzte Stückchen Flash 
endlich fertig ist.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeffrey Lebowski schrieb:
> Der Begriff "test" ist der sechshäufigste Suchbegriff der Deutschen!
> man-o-man! ^^

Das finde ich nicht mal so abwegig.
Ein Großteil davon geht sicher auf des Konto aller Unbedarften,
die unter Linux ein Programm test.c schreiben, es mit
gcc test.c -o test übersetzen, dann mit test aufrufen und sich
wundern.

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte darauf hinweisen, dass in DE ziemlich viele Leute in der 
Qualitätssicherung sitzen ;)

Autor: sid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder das viele Leute einfach nur ihre Verbindung testen. Was hackt man 
bei google rein um zu testen ob die Internetverbindung steht? ---> test 
;)

(Da ja die google-startseite bei den meisten aus dem Cache kommt.)

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sid schrieb:
> Oder das viele Leute einfach nur ihre Verbindung testen. Was hackt man
> bei google rein um zu testen ob die Internetverbindung steht? ---> test
> ;)
>
> (Da ja die google-startseite bei den meisten aus dem Cache kommt.)
STRG+F5 tut es auch... ich würde eher vermuten:

"hier mein wunschprodukt" test

um Tests/Bewertungen für ein Objekt zu erhalten...

Autor: Nicolas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Hallo" ist ein heisser Kandidat für's testen, ob "das Internet geht". 
Das hat sich auch wohl ein Pizzalieferant gedacht...

Grüße
Nicolas

Autor: Jeffrey Lebowski (the_dude)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> Jeffrey Lebowski schrieb:
>> Der Begriff "test" ist der sechshäufigste Suchbegriff der Deutschen!
>> man-o-man! ^^
>
> Das finde ich nicht mal so abwegig.
> Ein Großteil davon geht sicher auf des Konto aller Unbedarften,
> die unter Linux ein Programm test.c schreiben, es mit
> gcc test.c -o test übersetzen, dann mit test aufrufen und sich
> wundern.

hmm, mit Windows hätte man diese Problem nicht! :D

Das wollte ich schon immer mal sagen ^^
_*scnr*

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läubi .. schrieb:
> STRG+F5 tut es auch...

Das schaltet bei mir auf den fünften virtuellen Desktop ;-)
Was macht das denn bei dir anders als einfach nur F5?

> ich würde eher vermuten:
>
> "hier mein wunschprodukt" test
>
> um Tests/Bewertungen für ein Objekt zu erhalten...

Dabei braucht man das doch gar nicht. Wenn man irgendwas eingibt, was 
entfernt an einen Produktnamen erinnert, bekommt man doch sowieso 
erstmal mindestens die ersten 5 Seiten nur Ergebnisse mit Testberichten 
und Preisvergleichen. Das kann einen auch ganz schön in den Wahnsinn 
treiben, wenn man gerade das mal nicht sucht.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf Magnus schrieb:
> Was macht das denn bei dir anders als einfach nur F5?
Im IE/FF lädt es die Seite neu unter Umgehung des Cache...

> Dabei braucht man das doch gar nicht. Wenn man irgendwas eingibt, was
Tja... aber vielleicht geben es trotzdem viele ein und es gibt auch noch 
mehr Kombinatione wo man "test" als Suchwort (zusätzlich) nutzen kann.

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
L. K. schrieb:
> Kann man bei Google Insight sehen.
>
> Z.B. die häufigsten Suchwörter dieses Jahr aus Deutschland:
> http://www.google.com/insights/search/#geo=DE&date...

2008/2009 soll jedesmal 'youtube' das meistbenutzte Suchwort gewesen 
sein, 2006 hat Google youtube gekauft. Suchworte mit por***schem 
Hintergrund tauchen garnicht auf.

Nach den Nummern, die sich das Unternehmen z.B. in Bezug auf China 
geleistet hat ist da doch große Skepsis angesagt, um das mal freundlich 
auszudrücken. Nich so freundlich ausgedrückt könnte man auch sagen, dass 
getäuscht, betrogen und verraten wird wenn es der Gewinnsteigerung des 
Unternehmens dient.

Cheers
Detlef

Autor: Ferris bueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieso? klär mich auf!?
Meines Wissens nach hat sich google aus China zurück gezogen weil man 
nicht länger zensieren wollte - wo ist da der Hintergedanke der 
Gewinnoptimierung? - Ist mir was entgangen?

und das moralisch nicht vertretbare Suchergebnisse nicht aufgeführt 
werden (in der oben genannten Statistik!! - nicht bei den 
Suchergebnissen!!), finde ich akzeptabel! - ansonsten wären wohl die 
ersten 100 Seiten irgendwas mit p0rn0 und die nächsten 100 irgendwas mit 
firstload, rapidshare und pirate Bay!

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> und das moralisch nicht vertretbare Suchergebnisse nicht aufgeführt
> werden (in der oben genannten Statistik!! - nicht bei den
> Suchergebnissen!!), finde ich akzeptabel!

Warum sind die moralisch nicht vertretbar?

> - ansonsten wären wohl die ersten 100 Seiten irgendwas mit p0rn0 und
> die nächsten 100 irgendwas mit firstload, rapidshare und pirate Bay!

Das würde dann zumindest die Realtiät wiederspiegeln, statt die 
unangenehmen Details wegzuzensieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.