www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Linux Embedded Server


Autor: mr.jangles (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute,

ich suche einen kleinen embedded Webserver, auf dem Linux laeuft und 
eine Rs232 nach aussen gefuehrt ist. Am liebsten waer mir das, wenn das 
Teil schon in einem fertigen Gehaeuse erhaeltlich ist. Natuerlich sollte 
das Teil nicht die Welt kosten ;-)

Gruß
Mr. Jangles

Autor: Ch D. (chrisu) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wärs mit dem Bifferboard?

Autor: Unbekannt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NGW100

Kosten ca. 100€
-> Jedoch kein Gehäuse...

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: mr.jangles (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das bifferboard hat zu wenig speicher, und ueber einen usb hub will ich 
nicht gehen :( da der ap7000 des ngw's nicht mehr weiterentwickelt wird, 
will ich nicht unbedingt auf diesem geraet arbeiten... zumal mir das 
gehaeuse fehlt :) aber die 1-2W leistungsaufnahme ist schon kuhl :) ich 
schau mal bei pcengines.ch ob ich was finde...

Autor: mr.jangles (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke fuer die schnelle hilfe :) weitere ideen werden gern gesehen :)

Autor: Micha S. (ernie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mr.jangles schrieb:

Moin Moin,

> danke fuer die schnelle hilfe :) weitere ideen werden gern gesehen :)

Fuer ab 160,- Euro: FOX Board G20.
Ist 'nen 400MHz ARM9 mit allem erdenklichen Schnickschnack.

http://foxg20.acmesystems.it/doku.php

# Designed around the new Netus G20 ARM9 @ 400Mhz CPU module (more 
info...)
# Two USB 2.0 host ports (12 Mbits per second)
# One Ethernet 10/100 port
# One USB device port (12 Mbits per second)
# One debug serial port (3.3v)
# Two serial ports (3.3v)
# One serial port for 4DSystems oLed displays 
(http://www.4dsystems.com.au)
# On-board microSD socket (up to 8GB)
# 5VDC power supply input (compatible with PS5V1A)
# Real Time Clock with on-board lithium backup battery
# GPIO lines (3.3v)
# 4 A/D converter lines
# I2C
# SPI
# Quad power supply Netus PS1 module on-board (more info...)

Gruesse,

Michael

Autor: mr.jangles (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich finde, die ganzen alix pc's sind vom formfaktor zu groß :( das doofe 
beim foxg20 ist, dass die serial ports nicht nach aussen gefuehrt sind 
:( vor allem beim tux gehaeuse...

Autor: Gerichtsvollzieher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.friendlyarm.net/products/mini2440
http://oldwiki.openwrt.org/Hardware%282f%29Fon.html

BTW: Mit openwrt brauchst du auch nicht viel Flash. Damit lassen
sich Systeme mit 4 oder 8 MB Flash bauen.

Autor: Micha S. (ernie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mr.jangles schrieb:

Moin Moin,

> ich finde, die ganzen alix pc's sind vom formfaktor zu groß :( das doofe
> beim foxg20 ist, dass die serial ports nicht nach aussen gefuehrt sind
> :( vor allem beim tux gehaeuse...

die seriellen liegen alle auf J6 u. J7. Das was auf
den Bildern als GPIO bezeichnet wird.
Gruesse,

Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.