www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PalmAVR: AVR-Programmer für Palm OS


Autor: Mark Hämmerling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salut,

falls jemand von Euch noch einen Palm rumliegen hat (gibt's auch
günstig bei eBay, lohnt sich ja evtl. allein für diesen Zweck), kann er
damit jetzt auch seine AVRs flashen. :)

Ich dachte mir, jetzt wo ich mich so lange mit der Unterstützung für
das STK500-Protokoll rumgeschlagen habe, sollte ich hier mal
bescheidsagen. Kann bestimmt noch der eine oder andere gebrauchen.

Ich selbst habe PalmAVR auf dem Palm IIIx und IIIxe testen können. Mit
vollem Erfolg.

Insgesamt werden unterstützt: STK500, AVR ISP und AVR910 (letzterer
funktioniert am Palm auch mit der simplen Ladungspumpe) und alle
anderen, die deren Protokolle verwenden. Baudrate ist frei wählbar von
9600..115200 bps. Natürlich braucht Ihr am Palm eine
RS232-Schnittstelle (gibt's gerade bei moderneren leider nicht mehr).
Aber IrCOMM (IrDA) wird theoretisch auch schon unterstützt. Fehlt nur
noch an der Anbindung eines z.B. MCP215x, der dann die Verbindung zum
Programmer herstellt.

Erfahrungen, Probleme und Ideen können wir ja hier austauschen.

http://palmavr.sourceforge.net
http://sourceforge.net/projects/palmavr/
http://freshmeat.net/projects/palmavr/

Viel Spaß damit!
Mark

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.