www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP User Trap/Illegal ISR beim SD-Card Example für F280x


Autor: Funkenschlosser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche das SD-Card Example von TI (AN: spraao7) zum Laufen zu 
bekommen. Die Header habe ich auf meinen Prozessor angepasst und die 
SD-Card wie im Dokument beschrieben verdrahtet.

Nach dem Ausführen und Debuggen im RAM (zur Zeit F28016) sehe ich, dass 
der Schreibzugriff klappt und ein Block geschrieben wurde. Mit der 
Leseroutine wird dann der Block gelesen und im read_buffer sehe ich die 
Werte per Memory-View.

Allerdings "stürzt" das Programm dann ab und springt einen "User defined 
Trap ISR" an. Ich wüßte gerne, wo und warum diese Traps definiert wurden 
und wie ich sie entfernen kann?

Hat jemand das Beispiel funktionsfähig getestet?

Dokument spraao7: 
http://focus.ti.com/general/docs/lit/getliterature...
Quelltext: http://www-s.ti.com/sc/techlit/spraao7.zip

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.