www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit Vergleicher 74688


Autor: Stephan Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo..

habe einen 8bit Vergleicher in meiner Schaltung integriert
und angelötet. Habe A7 und B7 jeweils auf 5V gehängt und VDD und GND.
die restlichen Pins hängen in der Luft.
habe nun das Problem dass er ein highsignal am ausgang liefert anstatt
low (ausgang ist lowaktiv), obwohl die beiden eingänge gleich sind also
A0-A7 = B0-B7.
Mir ist aber aufgefallen dass er an den Pins an denen nichts dranhängt
ich 1,3 V messe !
Vielleicht werden 1,3 Volt für ihn schon als high angesehen und deshalb
funktioniert nichts ?
Was mach ich falsch, muss ich die anderen pins die "low" sein sollen
auf GND führen ?

mfg

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle nicht benutzten Eingänge auf GND oder VCC definieren!!!
Michael

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du mußt auf jeden Fall allen Eingängen ein definiertes Potential geben.
In der Luft hängenlassen ohne Pullup oder Pulldown ist keine gute Idee.
Probiers einfach mal aus.

Thorsten

Autor: Stephan Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm, warum ist das so :-)  ?
ich dachte wenn nix dranhängt, also 0V, ist automatisch "low"-signal,
zumindest was die eingänge betrifft.
ist das immer so ?
wenn ich das Innenleben dieses ICs verstehen würde, würd ich ev. eher
dahinter kommen.
will ja auch hier bisle was lernen dabei ;-P

mfg

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Michael von oben hat recht:

Bei den alten TTL-ICs (auch LS-Typen) war es OK, die Eingänge frei zu
lassen. Offener Eingang wurde hier als High interpretiert.

Das ist bei den heute üblichen CMOS-Bauteilen (HC, HCT,...) völlig
unmöglich, da hier die hochohmigen Eingänge floaten und undefinierte
Zustände liefern.


Gruß, (noch ein) Michael

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh,oh:

Wie kommst Du darauf, dass nix und 0V das gleiche wäre?

Gruß Michael (der zweite von oben)

Autor: Stephan Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GND und "nix" ist natürlich nicht das selbe ! GND lässt den Strom
abfliesen, "nix" ist wie leerlauf.
aber rein signalmäßig betrachtet ist doch 0V nix.
was natürlich sein kann ist das am IC Masse anliegen muss damit
überhaupt erst der low-pegel zustande kommt.

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ist es!

Das war schon immer so (siehe mein Beitrag weiter oben), die alten
TTL-Dinger betrachten offene Ausgänge als High.
Jetzt (CMOS) ist es so, dass ein offener Eingang macht, was er will.
Meistens wird er mit einem (immer vorhandenen) 50Hz-Störfeld
mitschwingen und abwechselnd H und L sein. (Ist völlig
unreproduzierbar, kann man sich nicht drauf verlassen.)


Gruß, Michael

Autor: Stephan Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke...

deshalb wahrscheinlich auch diese undefinierten Spannungswerte wie
1,27V
oder 1,73V ...

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für einen 74xx688 betreibst Du eigentlich? Ist es ein 74HC688?

Gruß, Michael

Autor: Stephan Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja.

scheint nun aber zu funktionieren...
habe damit den ISA Adresssbus angezapft.

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klasse! Was machst Du denn interessantes?

Gruß, Michael

Autor: Stephan Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;)
ich hab mir ne isa karte gebastelt mit nem 68HC12 drauf...
er reagiert schon auf ein "out dx, al", aber ich hab grad da prob
dass er manchmal falsche daten bekommt oder einfach das angekommene
byte schon weg ist, d.h. 00000000

mfg

Autor: Christopher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi Leute  hab mal im Datenblatt gespickt und dort was gesehen ...
recommend input dc time 0 to 500 ns - was passiert eigentlich wenn die
zu vergleichenden signale länger als 500 ns anliegen
chris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.