www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AD9283 und 1.024 Vpp


Autor: Andreas G. (beastyk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Leute,

ich frag mich ob beim AD9283 nur ein Eingangssignal von 1.024 V zulässig 
ist.
Ok, es ist peak to peak aber was ist wenn ich ein Sinussignal mit mehr 
als 1V habe?
Wie kann ich +/- 20 Vpp digitalisieren?
Liegt der Sinn des diffentiellen Eingangs darin das man AC und DC 
Signale digitalisieren kann, oder ist der differentielle Eingang nur 
genauer als der single-ended (nur an Ain)?

gruß
Andi

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lass es sein. Da fehlt zuviel. Das Konzept des Spannungsteilers sollte 
bekannt sein.
Man kann immer ein Datenblatt nicht lesen, oder nicht ernst nehmen.

Autor: Andreas G. (beastyk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich könnte es über einen Spannungsteiler machen, wie schlägt sich 
das dann auf die Impedanz und die Frequenz nieder?
Gibs nicht einen IC mit SPI...hat Microchip nicht sowas..war aber glaub 
ich nur ein vervielfacher und kein Spannungsteiler.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.