www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rs232 Empfang->Parameter zuordnen


Autor: Chris S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich habe ein kleines problemchen. Ich habe eine kleine Platine mit
einer RS232-Schnittstelle(->MAX233)und einem µC (Atmega8515). Der
Atmega8515 ist mit C-programmiert (gnu-cc).(Schnittstelle soweit
Initialisiert).
So, nun empfange ich Daten vom PC aus in den µC.
Mein Problem liegt darin!! Wie kann ich die empfangenen Daten an
verschiedenen Variablen im µC zuordnen? damit ich mit diesen Variablen
weiter arbeiten kann.

Ich wäre sehr froh wenn mir da jemand ein Tipp geben könnte

mfg

Autor: Uwe B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich mache Folgendes:

Vordefinierter Datenstring

Aufbau:  Startbyte,Datenbyte0,1,2,3,4....10,Checksumme1,2,3,Stopbyte

Dadurch ist gewährleistet das z.B. Datenbyte 0 mein Temeratursollwert
ist.


Variabler Datenstring:

Aufbau:
Startbyte,Adressbyte,Datenbyte0,1,2,3,4,Checksumme1,2,3,Stopbyte

Anhand des Adressbytes kannst du die selektieren welche Daten gerade
gesendet wurden und diese dann dementsprechend zuweisen.



MfG   Uwe

Autor: Chris S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort
muss ich gleich ausprobieren ob es bei mir auch so klappt

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wıe sıeht denn so eın Startbyte aus ?? Ich muss zweı
16-Bıt Wörter serıell übertragen... ggf. nun auch per Funk.
Dıe 16-Bıt habe ıch ın zweı Bytes
zerlegt(Wertebereıch 0-255). Wıe erkennt denn der Empanger
das Startbyte.....es könnte ja auch eın Wertebyte seın ??

Danıel

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähm... bitte nochmal leserlich... :o)

Autor: Ingo Henze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ı ist ein kleines 'i' ohne I-Punkt, nur was soll das?

Sollte wohl besonders cool aussehen, klappt hier aber leider nicht.
Ich hab mir allerdings auch schon manchmal gewünscht, hier
Unicode-Zeichen oder benamste HTML-Zeichen verwenden zu können.

Gruß
Ingo

Autor: Chris S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich auf meiner µC Seite den Startbyte mit
#define STX 0x02
definieren
Startet meine Empfangsroutine wenn es eine 0x02 empfängt, aber wie
ordne ich einem Parameter den empfangen Wert (DatenByte) zu?

P.S.
DIe Parameter werden auf der PC Seite in einer Bedienoberfäche
eingestellt und dann versendet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.