www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung CD-Brennprogramm ohne Installation und scriptgesteuert


Autor: brenner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt Ihr ein scriptgesteuertes Brennprogramm zum Erstellen von 
Audio-CDs, mit dem man unter Windows XP und neuere folgendes erreichen 
kann:

- (idealerweise muß es nicht installiert werden)

- Vor Programmstart legt man eine SD-Karte und einen CD-Rohling ein, auf 
der SD-Karte sind 16 Audio-Dateien, z.B. 1.wav bis 16.wav

- Wenn man das Programm startet (scriptgesteuert), brennt es 
automatisch, ohne Nutzereingabe eine Audio-CD mit 16 Tracks aus den 16 
Dateien?

?

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit mir bekannt ist, enthält XP bereits eine Burn-Engine, die nur 
noch mit den passenden Parametern aufgerufen werden muss ... vlt. mal in 
diese Richtung weiter recherchieren.

Frank

Autor: Stephan S. (uxdx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: brenner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Infrarecord muß ich mir genauer ansehen.

Bei CreateCD habe ich den Eindruck, es kann nur Daten-CDs?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
brenner schrieb:
> Infrarecord muß ich mir genauer ansehen.
Ich habe den Eindruck, dass dieser nicht über die Kommandozeile bzw. 
scriptgesteuert werden kann.

> Bei CreateCD habe ich den Eindruck, es kann nur Daten-CDs?
Ich auch.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spricht ansonsten noch irgendwas gegen CDRDAO, cdrtools oder cdrkit? 
Klar, muss man mal Anleitung für lesen...

InfraRecorder basiert übrigens auf cdrtools.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In einer der letzten SW-Kollektionen der c't war da was
Installationsfreies in der Richtung, meine ich.
(Mache sowas nicht unter Windows, deshalb nicht nachfragen,
nur vielleicht als Stichworthilfe zum Suchen...)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.