www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik pics und atmels


Autor: Hase und Igel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verstehe nicht den Unterschied zwischen µC und PIC. Worin besteht 
er?

Autor: Bursche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennst du den Unterschied zwischen Auto und Audi?

Autor: Hase und Igel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Unterschied Auto/Audi interessiert mich jetzt an dieser Stelle 
nicht, ich will den Unterschied zwischen µC und PIC verstehen, also 
sorry, mit Deiner Frage kann ich nix anfangen.

Autor: Bill Gates (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder den Unterschied zwischen Linux und einem Betriebssystem?

Autor: Bill Gates (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sinnvolles: Jeder PIC und jeder Atmel ist ein µC!

Autor: Gast22 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir wollen hier einen Kampf zwischen PIC-, und Atmelfans unterbinden. 
Das ist wie mit 2 unterschiedlichen Autofirmen / Automarken. Mit beiden 
kommt man ans gewünschte Ziel, jedoch unterscheiden sich die Autos 
äußerlich bzw auch im Detail ( Klimaanlage, Radio, etc pp). Der eine hat 
200HP, sportlich ohne viel pipapo, der andere ein Kombiwagen mit 
bequemen Sitzen und guter Straßenübersicht.

Sprich, es gibt für jeden gewünschten Fall einen optimalen µC.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und µC ist die Abkürzung für Mikrocontroller.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bill Gates schrieb:
> Was sinnvolles: Jeder PIC und jeder Atmel ist ein µC!

Quatsch mit Soße, Atmel stellt nicht nur MCs her.
Z.B. FPGA, CPLD, Flash, EEPROM, Analog, Wireless, ...

Atmel ist eine Firma unter vielen.
PIC ist ein MC unter vielen.
Atmel stellt unter anderem mehrere MCs her (8051, ARM, AVR, ...), aber 
keine PICs.

Atmel mit PIC zu vergleichen, ist wie Haus mit Ziegelstein zu 
vergleichen.

Nun alles klar?


Peter

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der eine hat 200HP, sportlich ohne viel pipapo, der andere ein Kombiwagen
> mit bequemen Sitzen und guter Straßenübersicht.

Das ist aber ein verwirrender vergleich, weil beides im übertragenen 
Sinn auf einen AVR zu trifft, aber nicht unbedingt auf einen PIC.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und insgesamt sowieso alles Blödsinn, fast immer ist es doch so das man 
für jede Anwendung den passenden µC findet egal ob aus dem Microchip 
oder Atmel Produktkatalog. Mir fallen kaum Dinge ein die es nur bei den 
AVRs oder nur bei den PICs gibt.

Autor: David Madl (md2k7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marius S. schrieb:
> Das ist aber ein verwirrender vergleich, weil beides im übertragenen
> Sinn auf einen AVR zu trifft, aber nicht unbedingt auf einen PIC.

We didn't start the flamewar! :-)

SCNR
David

Autor: Pezi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mmmmhhh! Ein PIC IST ein µC!
Was kann man da vergleichen?

Verstehe die Frage nicht ganz.

Autor: Energiemaster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hase und Igel schrieb:
> Ich verstehe nicht den Unterschied zwischen µC und PIC. Worin besteht
> er?

- Jeder PIC ist ein µC
- Jeder Atmel ist ein µC

Ein PIC ist wie ein kleiner Computer, vergleichbar mit der 
Leistungsfähigkeit eines Commodore64 mit eigenem Arbeitsspeicher. Man 
kann kleine Programme auf dem PIC speichern und der PIC kann sie selber 
verarbeiten.

Ein Atmel ist keine eigene Rechnereinheit. Man benötigt einen Computer, 
um den Atmel anzusteuern und vom Atmel empfangene Daten auszuwerten.

Um Daten vom Atmel zu empfangen oder hinzusenden, brauchst Du 
zusätzliche Komponenten, die für die Kommunikation sorgen, ein PIC hat 
die schon fertig integriert.

Autor: Gibts Ne (schneeblau)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du meinst aber sicher PIC und AVR (avr sind von atmel, aber die stellen 
noch viel mehr her;))

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Robert Teufel (robertteufel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Energiemaster schrieb:

> - Jeder PIC ist ein µC
> - Jeder Atmel ist ein µC
>
> Ein PIC ist wie ein kleiner Computer, vergleichbar mit der
> Leistungsfähigkeit eines Commodore64 mit eigenem Arbeitsspeicher. Man
> kann kleine Programme auf dem PIC speichern und der PIC kann sie selber
> verarbeiten.
>
> Ein Atmel ist keine eigene Rechnereinheit. Man benötigt einen Computer,
> um den Atmel anzusteuern und vom Atmel empfangene Daten auszuwerten.
>
> Um Daten vom Atmel zu empfangen oder hinzusenden, brauchst Du
> zusätzliche Komponenten, die für die Kommunikation sorgen, ein PIC hat
> die schon fertig integriert.

@ Energiemaster,
Satz mit X, dat war wohl nix, try again ;-)

@Hase und Igel,
Die erste Antwort von Bursche hat es auf den Kopf getroffen. Jeder Audi 
gehoert zur Kategorie Auto aber nicht jedes Auto zur Marke Audi.

uC oder auch MCU oder auch microcontroller ist die Kategorie, PIC ist 
eine Anzahl von Familien hergestellt von der Firma Microchip.
Atmel ist eine Firma, so wie Microchip und stellt unter anderem uCs her 
wie z.B. AVR, AVR32, 8051 und ARM. Die uCs von Microchip fangen alle mit 
PIC... an. Alle Klarheiten beseitigt?

Gruss, Robert

Autor: Grinsemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man PICs und Atmels mit Autos vergleichen würde, wäre der PIC der 
mit den viereckigen Rädern. Schön dass es zu diesem Thread kommen 
konnte! Ich liebe Euch!

Autor: Tu Nix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Troll ruft - Peter und Robert kommen gelaufen! So soll es sein.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tu Nix schrieb:
> Troll ruft - Peter und Robert kommen gelaufen! So soll es sein.

Geh an die Tafel und schreibe 100 mal:

"Atmel ist kein µC!"
"PIC ist kein IC-Hersteller!"


Peter

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PICs sind mikrokontroller der firma Microchip, welche noch andere 
produkte anbietet (so wie Atmel auch). um der frage des threadstarters 
gerecht zu werden, müsste man sagen, dass jeder PIC ein mikorkontroller 
ist, aber nicht jeder mikrokontroller ein PIC.

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mal ein ein Link auf die PIC-Homepage ;)

http://www.picdeutschland.de/

scnr avr

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hase und Igel schrieb:
> Ich verstehe nicht den Unterschied zwischen µC und PIC. Worin besteht
> er?

Troll-Arschloch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.