www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Phasenabschnittssteuerung


Autor: Jojo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe eine Phasenabschnittssteuerung (von Gira) für ein 
Schaltnetzteil gekauft, an dem eine Küchenlampe hängt.

Nun ist das Problem, dass die beiden Schrauben, mit der das Gehäuse 
festgemacht wird in der Wand ( krallen ) unter 12-25 Volt AC stehen.
Zunächst fiel es nur beim montieren auf, weil ich zufällig einen dieser 
"testschraubendreher" in der Hand hielt und er leicht glimmte.

Danach haben wir nochmal alles ausgebaut und geprüft.
Alle Kabel ordentlich eingesteckt und keine Blanken stellen.
Mein Multimeter zeigt gegen Masse 12-25 Volt an. Die Spannung nimmt 
scheinbar linear zu wenn man das "poti" dreht, um die Lampen heller zu 
machen.


Ist das normal? Oder sollte man das Teil umtauschen? (hat immerhin 80 
Euro gekostet)

Dankesehr

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann sein das in der Versorgung ein Y-Entstörfilter eingebaut ist
und die Erde nicht angeschlossen ist. Dann kann es zu solchen Effekten
kommen. Wenn machbar würde ich das Metallgehäuse erden, ansonsten
sind erst 50-60 Volt kritisch bzw. gefährlich. Irrtum vorbehalten.

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lügenstift und Multimeter liefern keine Qualifizierte Aussage zu dem 
Problem, besorg dir nen zweipoligen Spannungsprüfer.
Der belastet die Spannungsquelle mit ein paar mA, wirste sehen, da 
bleibt nix mehr übrig.

Autor: Jojo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah okay, so einen duspol habe ich leider nicht hier.
Und das Multimeter zeigt mir dann eine Spannung an, weil es ein megaohm 
innenwiderstand hat und nur ein sehr geringer Strom fließt?
(sodass die "quellspannung" nicht einbricht)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.