www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB-Power Injector


Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ein Bekannter von mir hat eine 2,5-Zoll-Festplatte, die keinen 
zusätzlichen Stromanschluss hat. An einem Rechner läuft sie, an einem 
anderen nicht. Die "Lösung" mit dem USB-Hub mit eigener Stromversorgung 
ist mir bekannt, aber dann muss man zwei weitere Objekte mit sich 
führen: Netzteil und Hub.

Ich hab mir nun überlegt, ob nicht auch nur ein einfacher 
Zwischenstecker möglich wäre, bei dem nur Strom vom Netzteil 
eingekoppelt wird (Stromleitung zum PC hin getrennt oder mit 
Kondensatoren gekoppelt) und nur die Datenleitungen einfach durchgehen 
... könnte das funktionieren?

Danke für Tips, Frank

P.S. Y-Kabel ist auch keine Lösung, weil einer seiner Rechner hinten nur 
zwei USB-Ports hat und dieser Rechner in einem Schreibtisch quasi 
eingebaut  ist. Dann bräuchte er ja zwei Hubs, einen für zuhause und 
einen für unterwegs ... auch blöd.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank Esselbach schrieb:
> Ich hab mir nun überlegt, ob nicht auch nur ein einfacher
> Zwischenstecker möglich wäre, bei dem nur Strom vom Netzteil
> eingekoppelt wird (Stromleitung zum PC hin getrennt oder mit
> Kondensatoren gekoppelt) und nur die Datenleitungen einfach durchgehen
> ... könnte das funktionieren?

Wenn Du GND noch verbindest - ja. Aber nichts mit "Kondensatoren 
koppeln".
           +5V------- +5V
D- ------- D-
D+ ------- D+
GND--------|--------- GND

Computer    ext. HDD

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte es sowas nicht fertig geben? Ich habe schon im Web gesucht und 
Nichts gefunden. Irgendwie fehlt mir auch die passende Bezeichnung. Ich 
habe es mit "USB power injector" versucht, bringt aber nix - Ideen? 
Danke.

Frank

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird es nicht fertig geben, weil es keiner Norm entspricht.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank Esselbach schrieb:
> Sollte es sowas nicht fertig geben? Ich habe schon im Web gesucht und
> Nichts gefunden. Irgendwie fehlt mir auch die passende Bezeichnung. Ich
> habe es mit "USB power injector" versucht, bringt aber nix - Ideen?
> Danke.
>
> Frank
Ja nennt sich aktiver Hub ;)
Die gibt es dich auch in ganz klein, wo jetzt der Vorteil/ersparnis 
liegen soll verseh ich nicht so ganz, so musst du halt dein spezielles 
Kabel + NT rumschleppen, und auf anderem Wege halt den Hub+Netzteil....

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schätze das hier:

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUPID=16;...

könnte eine Lösung für das Problem sein.
Damit steht der Strom aus 2 USB Ports zur Verfügung.

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, zu spät gelesen, da ein Y Kabel nicht hilft. Ich nehme alles zurück 
und behaupte das Gegenteil !

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neue USB->Sata Gehäuse für 6.4cm-Festplatten (die, die 2.5" groß sind) 
gibt es für unter 6 €. Eins kaufen (Mit externem Netzteilanschluss), 
Platte umschrauben, fertig.

Altes Gehäuse zum Händler zurücktragen, wegen irreführender Werbung 
Stunk machen... (steht USB drauf, zieht aber zuviel Strom, ist also 
nicht USB-Kompatibel)

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles andere als ein externes Netzteil, auch bei 2,5" Platten ist 
sowieso Bastelmurks und funktioniert nur mit Glück.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.