www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tischmultimeter mit integriertem Netzteil gesucht


Autor: Alex S. (alexxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Ich bin auf der Suche nach 
einem Tischmultimeter mit integriertem Netzteil. Ich will einen 
Vierpunktmessplatz aufbauen und wollte gerne die Stromquelle und das 
Messgerät in einem Gerät haben.
Es soll ein portabler Aufbau sein, deswegen möchte ich sowenig einzelne 
Geräte wie möglich auf dem Tisch haben, aber zu vertretbaren Preisen (im 
Gegensatz zu einem fertigen 4-Punkt-Messplatz).

Wisst ihr evtl. Alternativen zu dem Agilent U3606A? Irgendwie finde ich 
kein anderes Gerät, was das kann...

Vielen Dank für Eure Hilfe!
MfG
Alex

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Hameg Grundmodul HM8001-2 mit
Modul HM8012-3 DMM und
Modul HM8040-3 3-fach Netzteil.

Zahlen must du selber ;)

hans

Autor: Alex S. (alexxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke hans, für die schnelle Antwort!
Zum Glück muss ich es nicht selber zahlen.. Aber das Budget ist trotzdem 
begrenzt.
Einen fertigen Messplatz bekomme ich für ca. 3.000,-, aber eigentlich 
wollte ich da etwas günstiger wegkommen, um noch genug Geld für einen 
vernünftigen Galvanostaten zu haben.
Aber erstmal gucken, was diese Gerätekombination denn kostet. Das 
Agilent liegt unter 1.000,- und könnte quasi schon alles. Aber es ist ja 
üblich, 3 Vergleichsangebote einzuholen.

MfG
Alex

Autor: Volker Zabe (vza)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Alex S. (alexxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt ist es mir wie Schuppen von den Fischen gefallen.. Manches 
Tischmultimeter bietet ja schon von sich aus die Möglichkeit, eine 
4-Draht-Messung zu machen. Dann muss ich ja quasi nur so ein Teil 
besorgen und dann direkt den Messkopf daran anschließen. Darauf hätte 
ich aber auch schon früher kommen können... *mit der flachen Hand vor 
die Stirn klopp*

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.