www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT90CAN128 - CANbus programmieren!


Autor: Mike Kremser (elkremso)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich will meinem AT90CAN128 CAN beibringen. Habe mir ein BSP Programm 
ausm Netz geladen und mittels CodeVisionAVR auf den uController 
geschrieben. Will einfach nur die Testnachricht senden, mehr nicht.
Warum funktioniert dies nicht? Can_init und Can_tx sollten doc 
einwandfrei funktionieren? oder habe ich etwas vergessen?

Besonderes Augenmerk lliegen auf Zeile :40,41,42 und 110-114. was 
bedeutet das, bzw woher sind die infos? benötige ich dies? Benutze einen 
DS3695A CAN Transiever falls dieser was zur Sache tut? Ich bekommen 
nicht mal mit meinem OSzi irgendwelche BIts am PORTD5 wo TXCAN anliegen 
sollte? Was habe ich vergessen?
Wäre für eure Hilfe sehr DAnkbar.
Mfg Mike

Autor: Mike Kremser (elkremso)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir denn niemand helfen?

Autor: Gilles Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich hätte gerne einen AT90CAN128 programmiert. Ich habe mir sehr viel 
Beispiele angesehen, und ich merke, dass es nur Funktionen für den auf 
dem Chip integrierten CAN-Controller geschrieben sind. Gibt es überhaupt 
eine Main-Funktion, in der man rein schauen kann?
Wäre für eure Hilfe sehr Dankbar.

MfG. Gilles

Autor: Gilles martial Andre (Firma: privat) (esco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich hätte gerne einen AT90CAN128 programmiert. Ich habe mir sehr viel
Beispiele angesehen, und ich merke, dass es nur Funktionen für den auf
dem Chip integrierten CAN-Controller geschrieben sind. Gibt es überhaupt
eine Main-Funktion, in der man rein schauen kann?
Wäre für eure Hilfe sehr Dankbar.

MfG. Gilles

Autor: fchk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also:

1. Der CAN-Bus will terminiert sein - an beiden Enden 120 Ohm.

2. Du brauchst auf dem Bus mindestens einen laufenden CAN-Bus 
Teilnehmer, der Deine gesendete Nachricht entgegen nimmt. Der sendende 
Controller erwartet nämlich eine Empfangsbestätigung, und wenn die nicht 
kommt, geht er sofort in einen Bus Error.

3. Der Transceiver ist für die Software unerheblich. Es ist immer ein 
kleiner 8-Pinner, der vor dem Controller sitzt. Es gibt verschiedene, 
welche für schnelle und welche für langsame Busse, und sogar welche für 
3.3V (die meisten brauchen 5V, weil das sonst mit den genormten 
Signalpegeln etwas eng wird. Ohne Transceiver gehts nicht.

4. Programmierbeispiele
Bei Atmel gibts passende Application Notes und eine AT90CAN32/64/128 
Software Library, die Du ruhig benutzen darfst. Zwar alles in English, 
aber das hast Du eben zu können, wenn Du Dich hiermit beschäftigst. 
Sorry, ist halt so.

fchk

Autor: Julian L. (jlunz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier findest du eine CAN Bibliothek(Funktion kann ich bestätigen):
http://www.kreatives-chaos.com/artikel/universelle...
und hier eine von mir erstellte:
http://github.com/jlunz/Rob_CAN_lib
Unter examples findet man ein Beispiel für einen CAN-Sniffer, welcher 
Empfang und Senden von CAN-Nachrichten über UART unerstützt.
Hilfreich ist am Anfang ein funktionierender CAN-Sniffer.
Nochn paar Links:
http://atmel.com/dyn/resources/prod_documents/at90...
http://www.avrfreaks.net/index.php?module=FreaksAr...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.