www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Labrnetzgerät kaputt


Autor: Pascal H. (pase-h)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Labornetzgerät sollte eigentlich 30V auf 5A liefern.
Ichh habe es jetzt mal füre eine Zeilentrafoschaltung benutzt, da lief 
es auf maximum bei 20V. Jetzt danach hatte ich es angeschlossen, wollte 
meine Schaltung versorgen, dann machte es in !meiner! Schaltung eine 
Explosion (IC kaputt) und es flossen aufeinmal 8Ampere bei meinem 5A 
Netzteil. Davor konnte man es einschalten, obwohl am ausgang eine LED 
hing, und sie ging nicht kapuut. Nun geht sie aber beim einschalten 
kaputt. Man hört auch die Relais nichtmehr schalten. Mein Verdacht liegt 
nun bei den OPAmps, da ja einer von den dreien die Spannung und den 
Strom regeln sollte?

Hoffe auf eine schnelle Antwort( dann kann ich die Teile heute noch 
besorgen)
Und Danke im Vorraus

Mfg Pase

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mein Verdacht liegt nun bei den OPAmps, da ja einer von den
> dreien die Spannung und den Strom regeln sollte?
Ich würde eher sagen, da hast du mit irgendwelchen induktiven 
Überspannungen mit dem Zeilentrafo dein Lehrgeld bezahlt und 
(mindestens) die Leistungstransistoren zerschossen. Dort solltest du 
anfangen zu messen. Erst wenn das alles passt kommen die OPAmps dran.

Autor: Bernadette (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alle OP's tauschen und prüfen, ob an den Transistoren (auch 3055) 
"brauchbare! Basis-Emitter-Spannungen und sinnvolle Spannungnen am 
Kollektor anliegen.

Viel Glück

B.

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehe mal in der Tat auch von gehimmelten Längsreglern aus und besorge 
Dir dort gleich bessere Transistoren a la 2N3773 oder MJ802G.
Hast Du eigentlich den Schaltplan zum LNG? Da könnte ich u.U. mit 
dienen.

Autor: Pascal H. (pase-h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ingolf O. schrieb:
> Hast Du eigentlich den Schaltplan zum LNG
Der steht ja in meinen Anhang.
Ich habe jetzt alle OPAmps und die 2N3055(andere, nur stärker) gekauft, 
muss die nur noch tauschen, und dann wiess ich obs geht

Mfg Pase

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pascal Haury schrieb:
> Ingolf O. schrieb:
>> Hast Du eigentlich den Schaltplan zum LNG
> Der steht ja in meinen Anhang.

Gut, nach dem DL ist der einsehbar, ansonsten sieht man eben nur Seite 
1.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ingolf O. schrieb:
>... bloss, wo kann ich da weiterblättern?

Du darst nicht nur die Vorschau runterladen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.