www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Anfänger Problem mit Uhr


Autor: Raimund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe sämtliche Tuts schon gelesen. Finde aber trotzdem den Fehler 
nicht.
Meine Uhr geht in einer Minuten ca. 3 Sekunden nach.
Hardware Atmega16 16MHZ Quarz

So wird der Timer initalisiert.
 
  // Timer 1 konfigurieren
TCNT1H=0xF4; // Timer Daten REgister Timer1 high auf Werte aus Atmel Timer Calculator
TCNT1L=0x24; // Timer Daten REgister Timer1 LOW auf Werte aus Atmel Timer Calculator
TCCR1B |=(1<<CS12); // Timer Starten mit Vorteiler 256


// Overflow interrupt erlauben
TIMSK |= (1<<TOIE1);

// Global interrupts aktivieren
sei();
                                  
  


Und hier der Interupt
ISR (TIMER1_OVF_vect)
{
  //Sekunden
  
  sek++;
  

  
} 

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du mußt das Compareregister laden und natürlich nen CTC Mode setzen.


Peter

Autor: Raimund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.